Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe arbeitet als Kommunalverband mit 16.000 Beschäftigten für die 8,2 Millionen Menschen in der Region.
Die 5 LWL-Einrichtungen am Standort Marsberg repräsentieren im Stadtgebiet den größten Arbeitgeber mit 1.700 Mitarbeitern. Die moderne und regionalarbeitende Fachklinik mit psychiatrischen Pflichtversorgungsauftrag gliedert sich in die Funktionsbereiche Allgemeine Psychiatrie und Psychotherapie, Gerontopsychiatrie, Suchtmedizin, Tageskliniken sowie eine große Institutsambulanz. Zukunftsorientiert arbeiten wir als Dienstleister für alle 5 Einrichtungen am Standort unter der Devise „Gemeinsam zum Ziel Gesundheit“.

Die LWL-Einrichtungen Marsberg suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Stabsstelle des Kaufmännischen Direktors eine

Teamleitung Arbeitssicherheit/ Brandschutz/ Umweltschutz (m/w/d)

Unser Angebot

Worauf Sie sich freuen können:
  • eine vielseitige, anspruchsvolle und verantwortungsvolle Aufgabe
  • selbstbestimmtes Arbeiten in einem engagierten und teamorientierten Arbeitsumfeld
  • attraktive Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten der persönlichen Qualifikationen
  • eine Vergütung entsprechend der persönlichen Voraussetzungen nach dem TVöD
  • Zusatzleistungen des öffentlichen Dienstes in Form einer leistungsorientierten Bezahlung sowie einer zusätzlichen betrieblichen Altersversorgung
  • Flexible Arbeitszeiten und demnach eine gute Vereinbarung von Beruf und Familie (Ferienbetreuung für Ihre Kinder, Hilfe bei Vermittlung von Hort- und Kindergartenplätzen, flexibles Arbeitszeitmodell, …)

Ihr Profil

Worüber wir uns freuen:
  • eine abgeschlossene Ausbildung/Weiterbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit und zum/zur Brandschutztechniker/in
  • Berufserfahrung im Bereich Arbeitssicherheit, Brand- oder Umweltschutz
  • freundliches und kundenorientiertes Auftreten
  • Beratungskompetenz, Eigeninitiative, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • hohes Verantwortungsbewusstsein, Organisationsstärke und Durchsetzungsvermögen
  • versierte EDV-Kenntnisse und sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint)
  • konzeptionelles Denken und Umsetzungsinitiative

Ihre Kernaufgaben

  • Planung, Umsetzung, Überwachung und Optimierung von betrieblichen Prozessen mit dem Ziel den Brand- und Gesundheitsschutz, die Arbeitssicherheit und das Umweltmanagement kosteneffizient sicher zu stellen
  • Leitende Tätigkeit im Bereich der Arbeitssicherheit/ Brandschutz/ Umweltschutz sowie Koordinierung der gemeinsamen Aufgaben mit dem Betriebsmediziner, dem Team „Gesundheit und Soziales“ und sonstigen Beauftragten
  • Sicherheitstechnische Beratung der Führungskräfte bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen, Arbeitsabläufen und dem Einsatz von Arbeitsmitteln und -stoffen auf Grundlage von Risikobewertungen und Erarbeitung von Vorschlägen für Maßnahmen zur Vermeidung der Gefährdung
  • Koordinierung der Zusammenarbeit mit Aufsichtsbehörden, Unfallversicherungsträgern und Kooperationspartnern wie der Feuerwehr und anderen Rettungskräften
  • Konzeption, Erstellung und Pflege von Verfahrens- und Betriebsanweisungen, Leitlinien, Gefährdungsbeurteilungen sowie gebäudespezifischer Brandschutzordnungen insbes. bei Neu-, Um- und Erweiterungsbauten und Zertifizierungen
  • Vermittlung sowie Sicherstellung der Umsetzung und Anwendung geltender Standards durch Unterweisungen, Begehungen, Wirksamkeitskontrollen und Maßnahmenverfolgung
  • Untersuchung der Ursachen von Arbeitsunfällen

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht. Die Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitkräfte geeignet.
Bitte bewerben Sie sich bis zum 31.05.2020 ausschließlich über unser Onlineportal.

Jetzt bewerben

LWL-Klinik Marsberg

Weist 45
34431 Marsberg

Jan Hendrik Unger
02992/601-1300




Stellenanzeige weiterempfehlen: