Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe arbeitet als Kommunalverband mit 16.000 Beschäftigten für die 8,2 Millionen Menschen in der Region. Die fünf LWL-Einrichtungen des Regionalen Netzes Marsberg sind vor Ort der größte Arbeitgeber mit 1.800 Mitarbeitern. Zukunftsorientiert arbeiten alle fünf Einrichtungen am Standort und mit dezentralen Einrichtungen im Versorgungsgebiet unter der Devise „Gemeinsam zum Ziel Gesundheit“.

Zur Unterstützung des Qualitätsmanagements der LWL-Einrichtungen Marsberg suchen wir zum 01.01.2023, zunächst befristet auf 6 Monate, in Teilzeit mit 20 Stunden/Woche, eine:n

Werkstudent:in

Deine Aufgabe

Als wichtiger Teil unseres Qualitätsmanagements sorgst Du für die Überführung von Dokumenten in ein neues Dokumentenmanagement-System (BIT qms)!

Dein Profil

Du bringst Folgendes mit:
  • Immatrikulation an einer Hochschule
  • Fundierte Microsoft Word und Excel Kenntnisse
  • Motivation, Offenheit und Teamfähigkeit
  • Schnelle Auffassungsgabe, Eigeninitiative und Flexibilität
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit

Unser Angebot

  • Einbindung in ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Einblicke in das QM-System DIN EN ISO 9000 in einem Klinikum
  • Gute Bezahlung nach TVöD
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Mitarbeitendenvorteile, wie zum Beispiel vielseitige Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Du sagst: Das bin genau ICH! Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung über unser Onlineportal!

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Wir möchten darauf hinweisen, dass am 16.03.2022 die einrichtungsbezogene Impfpflicht nach §20a lfSG in Kraft getreten ist. Eine Beschäftigung ohne Nachweis ist somit in den LWL Einrichtungen in Marsberg nicht möglich. Am besten den Nachweis gleich mit der Bewerbung einreichen.

Weitere Auskünfte erteilt Dir der Ärztliche Direktor des LWL-Klinikums, PD Dr. Robert Waltereit (Tel.: 02992/601-­3102), gerne.

Darüber hinaus kannst Du dich auch im Internet unter www.lwl-marsberg.de näher über die Einrichtungen informieren.

Jetzt bewerben

LWL-Klinikum Marsberg
Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie - Psychotherapie - Psychosomatik
Bredelarer Str. 33
34431 Marsberg


Matthias Hüllen

02992/ 601 - 1807




Stellenanzeige weiterempfehlen: