Die Hans-Prinzhorn-Klinik ist ein modernes und innovatives Krankenhaus der psychiatrischen Pflichtversorgung mit 400 Betten. Träger der Klinik ist der Landschaftsverband Westfalen-Lippe, der ein umfassendes psychiatrisches Verbundsystem in Westfalen-Lippe mit hoch differenzierten psychiatrischen Behandlungs- und Betreuungsangeboten an 14 Standorten vorhält.

Werden Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung ein Teil unseres starken Teams in der LWL-Klink Hemer als:

Assistenzärztin/Assistenzarzt in Weiterbildung (w/m/d) zur Fachärztin/Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

Ihre Aufgaben

  • Aufnahme und Erstuntersuchung unserer Patientinnen/Patienten
  • Erstellen des Behandlungsplanes
  • Durchführung und Überwachung von Diagnostik und Therapie
  • Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team unter Einbeziehung der Angehörigen, Betreuer u.a.
  • Einleiten des Entlassmanagements
  • Mitarbeit an Therapie und Stationskonzepten

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Medizinstudium, die Berufserlaubnis sowie die Approbation liegen ebenfalls vor
  • Sie sind aufgeschlossen für die Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen
  • die Arbeit im Team macht Ihnen Spaß
  • ein respektvoller und einfühlsamer Umgang mit den Erwartungen und Bedürfnissen unserer Patientinnen/Patienten zeichnet Sie aus

Unser Angebot

  • ein interessantes Aufgabengebiet, welches sämtliche psychiatrische und psychosomatische Störungen abdeckt, für die wir ein differenziertes und breit gefächertes Therapieangebot vorhalten
  • Behandlung von 4200 Menschen im Jahr in einem stationären, tagesklinischen sowie ambulanten Setting
  • eine professionelll und eng begleitete sowie zielorientierte Einarbeitung
  • administrative Entlastungen durch z.B. Stationsassistenten*innen, Kodierfachkräfte und Sozialarbeiter als Teil des Multiprofessionellen Teams
  • ein familienfreundliches Umfeld mit günstiger, kinderfreundlicher Infrastruktur in der näheren Umgebung
  • eine Vielzahl an attraktiven Freizeitmöglichkeiten in der Natur sowie im nahegelegenen Ruhrgebiet
  • zahlreiche Angebote zur Fort- und Weiterbildung
  • die vorgeschriebenen Fortbildungen im Rahmen der Weiterbildung werden vollständig übernommen
  • familienfreundliche, flexibel geregelte Arbeitszeiten
  • Entgelt gem.  EG I des TV-Ärzte/VKA mit der Möglichkeit eines Nebenverdienstes
  • ein umfangreiches Fortbildungsangebot mit Kostenübernahme der vorgeschriebenen Fortbildungen im Rahmen der Weiterbildung
  • vielseitige Angebote und Leistungen im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • kostenlose Mitarbeiterparkplätze
  • Corporate Benefits

Es handelt sich hierbei um befristete Stelle im Rahmen der Facharztweiterbildung mit einem Umfang von wöchentlich 40 Stunden. Teilzeitmodelle sind grundsätzlich möglich.
Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Personen sind ebenfalls erwünscht.

Für Vorabinformationen steht Ihnen der ärztliche Direktor, Herr Dr. Debbelt, unter der Telefon-Nr.: 02372/861-9275 gerne zur Verfügung.

Sehr gerne bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit einer Hospitation in unserem Hause.

Haben wir Ihr Interesse geweckt ? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung bevorzugt online über unsere Internetseite ein.

Jetzt bewerben

LWL-Klinik Hemer
Hans-Prinzhorn-Klinik
Frönsberger Str. 71
58675 Hemer


Silke Hinrichs

02372/861-8163




Stellenanzeige weiterempfehlen: