Im Gesundheitsunternehmen LWL-PsychiatrieVerbund ist die LWL-Klinik Lengerich ein modernes psychiatrisches Fachkrankenhaus mit 373 Planbetten, das eine wohnortnahe ambulante, teilstationäre und stationäre Behandlung im Versorgungsgebiet Kreis Steinfurt anbietet.
Im Rahmen einer flächendeckenden psychiatrischen stationären Versorgung betreibt die Klinik am Standort Rheine eine psychiatrische  Abteilung mit 60 Betten.
Der Klinik angegliedert ist das LWL-Pflegezentrum Lengerich mit 52 Plätzen und der LWL-Wohnverbund Lengerich, eine Wohneinrichtung für Menschen mit Behinderungen mit 90 Plätzen und angeschlossenem ambulant betreuten Wohnen.

Die LWL-Klinik Lengerich sucht zum nächstmöglichen Termin

Assistenzärzte/innen zur Weiterbildung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Standort Lengerich (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Behandlung von ambulanten, stationären und teilstationären Patienten im multiprofessionellen Team
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst der Gesamtklinik

Ihr Profil

  • Interesse an einer Weiterbildung zur Fachärztin / zum Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
  • Interesse an einer patienten- aber auch ressourcenorientierten Arbeit
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team

Unser Angebot

  • es handelt sich um eine im Rahmen der Weiterbildung befristete Vollzeitbeschäftigung mit einer durchschnittlichen regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden
  • ein kollegiales Arbeitsumfeld in einem engagierten multiprofessionellen Team
  • eine kommunikative, teambezogene Arbeitsatmosphäre mit hoher Patienten- und Mitarbeiterorientierung
  • ein attraktives Bereitschaftsdienstmodell mit geregelten Dienstzeiten
  • Übernahme der notwendigen Kosten für die Weiterbildung
  • gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie, familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA (Marburger-Bund-Tarif), betriebliche Altersversorgung

Für weitere Informationen steht Ihnen der Bereichsleitende Oberarzt der Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychosomatik, Herr Dr. Christoph Theiling, unter der Telefon-Nr. 05481 / 12-6244 zur Verfügung.

Die Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitkräfte geeignet.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie diese online mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Approbation, Zeugnisse) über unten stehenden Button an uns.

Jetzt bewerben

LWL Regionalnetz Münster & Lengerich



Christoph Theiling
05481 / 12 - 6244





Stellenanzeige weiterempfehlen: