Der LWL unterhält an den Standorten Münster und Lengerich mit mehreren Außenstellen verschiedene psychiatrische Einrichtungen, die gemeinsam ein regionales Netz innerhalb des LWL-PsychiatrieVerbundes Westfalen bilden. Bestandteile dieser Einrichtungskooperation sind die LWL-Klinik Münster und die LWL-Klinik Lengerich mit den jeweils angeschlossenen komplementären Einrichtungen LWL-Wohnverbund und LWL-Pflegezentrum an den Klinikstandorten sowie dem LWL-Rehabilitationszentrum Münsterland mit insgesamt rd. 1.200 stationären und teilstationären Betten und Plätzen sowie über 2.000 Beschäftigten.
Um den reibungslosen Betriebsablauf unserer Kliniken zu gewährleisten, arbeitet unsere Verwaltung in verschiedenen Service- und Querschnittsfunktionen.

Die LWL-Kliniken Münster und Lengerich suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Teamleitung (m/w/d) für den Technischen Service

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung der Verfügbarkeit der Gebäude und technischen Anlagen
  • Wahrnehmung von Betreiberpflichten
  • Erstellen von Budgets und deren Controlling für Instandhaltungs- und Baumaßnahmen
  • Koordination und Durchführung von Instandhaltungs- und Baumaßnahmen im technischen Bereich
  • Gesamtprojektleitung von größeren Baumaßnahmen
  • Erarbeitung und Umsetzung von Konzepten zur Reduzierung von Verbrauchs- und Betriebskosten
  • Führung eines Teams von insgesamt ca. 35 Mitarbeiten verteilt auf die beiden Standorte

Ihr Profil

  • Abgeschlossene (Fach-) Hochschulstudium im Bereich Technische Gebäudeausrüstung, Krankenhausbetriebstechnik oder den Nachweis entsprechender Kenntnisse und Fähigkeiten. Zusatzqualifikation als (Technischer) Betriebswirt ist von Vorteil.
  • Führungserfahrung  
  • Verhandlungs- und Organisationsgeschick, Überzeugungs- und Durchsetzungsvermögen
  • Flexibilität, Teamfähigkeit
  • Kenntnisse in den gängigen Office-Anwendungen (Word, Excel, Outlook etc.)
  • Gute Kenntnisse in einer AVA Software, vorzugsweise ORCA.
  • Gute Kenntnisse der HOAI sowie der VOB (Teil A-C) und des öffentlichen Vergaberechts

Unser Angebot

  • Eine abwechslungsreiche und interessante Leitungsaufgabe bei einem großen Gesundheitsdienstleister und öffentlich-rechtlichen Arbeitgeber in Westfalen-Lippe  
  • Ein innovatives, engagiertes und teamorientiertes Arbeitsumfeld und ein gutes Betriebsklima
  • Gute interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD-K (EG 12)
  • Die üblichen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes, wie z.B. Jahressonderzahlung, betriebliche Altersversorgung

Die Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitkräfte geeignet.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter Frauen und Männer mit Schwerbehinderung sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Für persönliche Rückfragen und Auskünfte steht Ihnen der Abteilungsleiter Wirtschaft, Versorgung, Technik, Herr Stefan Rickermann,  unter der Telefonnummer 0251-91555-1310 gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie diese online mit den üblichen Unterlagen bis zum 20.01.2020 über unten stehenden Button an uns.

Jetzt bewerben

LWL Regionalnetz Münster & Lengerich











Stellenanzeige weiterempfehlen: