Im LWL-PsychiatrieVerbund Westfalen ist die LWL-Klinik Herten (Pflichtversorgungsgebiet: Kreis Recklinghausen) mit Standorten in Herten, Dorsten und Haltern eine moderne Fachklinik mit jährlich über 3.400 Aufnahmen bei 195 Betten und 6 Tageskliniken mit insgesamt 90 Plätzen. Seit 2006 besteht ein zertifiziertes Qualitätsmanagement. Zuletzt erfolgte im Dezember 2018 die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015. Seit Dezember 2011 ist die Klinik nach dem Audit „berufundfamilie“ zertifiziert.

Die LWL-Klinik Herten stellt 285 stationäre und teilstationäre Behandlungsplätze bereit. Die Behandlungsschwerpunkte sind Depressionen, Mutter-Kind-Therapie bei postpartalen Depressionen, demenzielle Erkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Psychosen, Suchterkrankungen sowie psychosomatische Störungen – stationär wie ambulant.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere

Fachärztinnen / Fachärzte (m/w/d) für unsere Ambulanzen (gerne auch in Teilzeit)

Ihre Aufgaben

• eigenständige Tätigkeit als Fachärztin / Facharzt in der allgemeinpsychiatrischen Ambulanz an den
  Standorten Herten, Dorsten oder Haltern
• gemeindenahe sozialpsychiatrisch und psychotherapeutisch ausgerichtete Behandlung unserer
  Patientinnen und Patienten im multiprofessionellen Team
• selbstständige Durchführung multimodaler Diagnostik sowie störungsspezifische Einzel- und
  Gruppentherapien

Ihr Profil

• Anerkennung als Fachärztin/-arzt für Psychiatrie und Psychotherapie
• Engagement, Flexibilität, wirtschaftliches Denken und Selbstständigkeit
• Sozial kompetentes und reflektiertes Auftreten im Team, Innovationsfreude

Unser Angebot

• eine offene und vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre (überdurchschnittlich gute Bewertung in der
  aktuellen Online WB-Befragung der ÄKWL) mit einem engagierten Ärzteteam 
• ein spannendes und entwicklungsfähiges Aufgabengebiet in der Psychiatrie und Psychotherapie
• eine Vergütung  gemäß TV-Ärzte/VKA, mit den üblichen Sozialleistungen des Öffentlichen
  Dienstes einschließlich Zusatzrente der kommunalen Versorgungskasse sowie
  Nebenverdienstmöglichkeiten
• eigenes Fortbildungsbudget (2.000,00 € / Jahr) sowie 10 Fortbildungstage pro Jahr
• nette Kolleginnen und Kollegen sowie flache Hierarchien
• Unterstützung bei der Wohnungssuche und Übernahme evtl. anfallender Umzugskosten
• flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten (Voll-/Teilzeit) mit einem exakten
  Zeiterfassungssystem
• Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch eine Kooperation mit dem AWO-
  Elternservice

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht. Die zu besetzende Stelle ist auch für Teilzeitbeschäftigte geeignet.

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne der Ärztliche Direktor, Herr Dr. Luc Turmes, Tel.: (02366) 802-5100. Informationen zur LWL-Klinik Herten finden Sie auf unserer Homepage:  www.lwl-klinik-herten.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte schicken Sie diese mit den üblichen Unterlagen an unten stehende Adresse oder nutzen Sie den Bewerbungsbogen der Online-Bewerbung unter

Jetzt bewerben

LWL Regionalnetz Herten & Bochum & Herne

Im Schloßpark 20
45699 Herten








Stellenanzeige weiterempfehlen: