Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe arbeitet als Kommunalverband mit 16.000 Beschäftigten für die 8,2 Millionen Menschen in der Region. Die vier LWL-Einrichtungen des Regionalen Netzes Marsberg sind vor Ort der größte Arbeitgeber mit 1.800 Mitarbeiter:innen. Zukunftsorientiert arbeiten alle vier Einrichtungen am Standort und mit dezentralen Einrichtungen im Versorgungsgebiet unter der Devise „Gemeinsam zum Ziel Gesundheit“.

Zur Verstärkung des Dienstleistungsbereiches sucht die Abteilung Wirtschaft-Versorgung-Technik zum 01.08.2022 eine:n

Auszubildende:n "Fachkraft Küche"

Fachkräfte Küche sind echte Praktiker. Der Beruf bietet vielfältige Tätigkeits- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie weitere Qualifizierungen nach der Ausbildung. Beispielsweise zum Koch nach einem weiteren Ausbildungsjahr.

Du lernst in dem neuen ab 2022 gültigen zweijährigen Ausbildungsberuf „Fachkraft Küche“ das Zubereiten einfacher Speisen und Gerichte, von Salaten und Desserts sowie die fachgerechte Lagerung. Der Fokus liegt im Praktischen und weniger in der Theorie.

Deine Kompetenzen: Du ...

  • hast einen abgeschlossenen Schulabschluss
  • bist handwerklich geschickt
  • verfügst über ein gutes Organisationsvermögen
  • bist flexibel, teamfähig und pflegst den freundlichen Umgang mit Bewohner:innen, Patient:innen und Mitarbeiter:innen

Unser Angebot: Wir bieten Dir ...

  • qualifizierte und hochmotivierte Ausbilder, die ihr Fachwissen gerne weitergeben
  • offene Kommunikation und kollegiales Arbeitsklima in einem multiprofessionellen Team
  • Mitarbeitendenvorteile wie z.B. umfangreiche Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • geregelte Arbeitszeiten und planbare Arbeitszeitgestaltung durch familienorientierte Arbeitszeitsysteme
  • eine Vergütung nach dem TVöD, Leistungsorientierte Bezahlung sowie eine zusätzliche Altersversorgung.
  • bei Interesse ein Praktikum zum gegenseitigen Kennenlernen

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind ebenfalls ausdrück­lich er­wünscht.

Wir möchten Dich darauf hinweisen, dass am 16. März 2022 die einrichtungsbezogene Impfpflicht nach § 20a IfSG in Kraft getreten ist. Eine Beschäftigung ohne Nachweis ist somit in den LWL-Einrichtungen Marsberg nicht möglich. Bitte reiche deshalb einen entsprechenden Nachweis schon jetzt mit Deiner Bewerbung ein.

Fragen beantwortet Ihnen der Küchenleiter, Herr Jakobs (Telefon 02992-601-1920) gerne.

Nähere Informationen über die Klinik erhalten Sie unter www.lwl-klinik-marsberg.de.

Bitte reiche Deine Bewerbung bis zum 08.07.2022 über unser Onlinesystem ein.

Jetzt bewerben

LWL-Einrichtungen Marsberg
Personalmanagement
Weist 45
34431 Marsberg


Matthias Hüllen

02992/ 601 - 1807




Stellenanzeige weiterempfehlen: