Die LWL-Kliniken Lippstadt-Warstein sind moderne, spezialisiert arbeitende, regionale psychiatrische Fachkliniken, die über mehr als fünfhundert stationäre Behandlungsplätze an den Standorten Lippstadt und Warstein verfügen. Darüber hinaus gehören zwei Institutsambulanzen sowie drei Tageskliniken dazu.

Für die psychiatrischen Institutsambulanzen der LWL-Kliniken Lippstadt und Warstein suchen wir ab sofort an unseren Standorten in Lippstadt oder Warstein im Rahmen unbefristeter Beschäftigungen in Teilzeit- oder Vollzeit

Fachärztinnen:ärzte für Psychiatrie und Psychotherapie sowie sich in fortgeschrittener Weiterbildung befindliche Ärztinnen:ärzte (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Durchführung der psychiatrischen Sprechstunde sowie inhaltliche Weiterentwicklung des Ambulanzangebotes
  • Unterstützung bei der ärztlichen Versorgung der psychiatrischen Wohnverbünde und Pflegezentren
  • Teilnahme am ärztlichen Bereitschaftsdienst (Hintergrunddienst)

Ihr Profil

  • Anerkennung als Fachärztin:arzt für Psychiatrie und Psychotherapie oder, sofern in der beruflichen Weiterbildung, wünschenswerte Vorerfahrungen in der Psychiatrie bzw. Psychotherapie
  • Kooperationsfähigkeit, Flexibilität und Leistungsbereitschaft
  • Interesse an der (Weiter-) Entwicklung innovativer Behandlungskonzepte
  • Freude an kollegialer Teamarbeit

Unser Angebot

  • Ein vielseitiges Tätigkeitsfeld in allen Bereichen der Psychiatrie
  • Ein wertschätzendes, sehr kollegiales Betriebsklima in einer qualitätsorientierten Klinik
  • Personalentwicklungsmöglichkeiten durch sehr gute Fort- und Weiterbildungsförderungen sowie Unterstützung bei der Promotion
  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
  • Geregelte Arbeitszeiten im Rahmen einer 5-Tage-Woche unter Gleitzeitbedingungen
  • Zusätzliche Angebote im betrieblichen Gesundheitsmanagement sowie Unterstützung bei der Wohnraumsuche und Kinderbetreuung

Sonstiges

Sie sind herzlich eingeladen, bei uns zu hospitieren!

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Für Rückfragen steht Ihnen unser Ärztlicher Direktor, Herr Prof. Dr. Bottlender, gerne telefonisch unter 02902 82 1000 oder per Mail: ronald.bottlender@lwl.org zur Verfügung. Selbstverständlich können Sie Ihre Bewerbung auch ohne Hospitation oder Rückfragen direkt an die genannte Mailadresse senden.

Jetzt bewerben

LWL-Gesundheitseinrichtungen im Kreis Soest
Im Hofholz 6
59556 Lippstadt


Sandra Grafen

02902 82 1004





Stellenanzeige weiterempfehlen: