Die LWL-Klinik Marsberg ist eine moderne, gemeindenah arbeitende regionale Fachklinik mit psychiatrischem Pflichtversorgungsauftrag  für den größten Teil des Hochsauerlandkreises. Sie gliedert sich in die Funktionsbereiche Allgemeine Psychiatrie und Psychotherapie, Gerontoneuropsychiatrie, Suchtmedizin, Tageskliniken sowie zwei Institutsambulanzen und arbeitet eng mit den anderen Einrichtungen des LWL am Standort Marsberg zusammen. Es werden jährlich mehr als 2.400 Patienten stationär bzw. teilstationär behandelt.

Die LWL-Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe ist an die LWL-Klinik Marsberg angegliedert. Gemeinsam mit weiteren Trägern- und Kooperationseinrichtungen zur Durchführung der praktischen Ausbildung ermöglicht die LWL-Akademie die Ausbildung der Pflegeberufe. Die LWL-Akademie Marsberg kooperiert mit der LWL-Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Marsberg und Paderborn, dem LWL-Pflegezentrum in Marsberg, dem Altenheim St. Franziskus in Marsberg, der Caritas Alten- und Krankenhilfe in Brilon, dem DRK Seniorenzentrum "Haus am Bomberg" in Marsberg, der K&S Seniorenresidenz in Marsberg, dem St. Vincenz-Krankenhaus in Paderborn, dem Krankenhaus Maria-Hilf in Brilon sowie dem St.-Marien-Hospital in Marsberg.

Für unsere LWL-Akademie suchen wir im Rahmen einer Schwangerschafts- bzw. Elternzeitvertretung zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine:n

Pflegepädagog:in

Ihre Aufgaben

  • Unterrichtsgestaltung basierend auf unserem schulinternen Curriculum
  • Begleitung und Mitwirkung bei der Umsetzung des Pflegeleitbildes unserer Klinik
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Pflegedirektion und den Mitarbeiter:innen des praktischen Einsatzgebietes
  • Schüler:innenbegleitung in den Praxiseinsätzen
  • Allgemeine Schulverwaltung

Ihr Profil

  • Studium der Pflegepädagogik bzw. eine gleichwertige berufspädagogische Hochschulausbildung
  • Soziale Kompetenz sowie Kommunikations- und Motivationsfähigkeit
  • Identifikation mit dem Beruf und der Ausbildung des Pflegenachwuchses
  • Eigeninitiative und zielorientiertes Handeln
  • Interesse an der Entwicklung und Umsetzung innovativer Konzepte
  • Freude an der beruflichen und persönlichen Entwicklung junger Menschen

Unser Angebot

  • Eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe in einem großen Gesundheitsunternehmen eines öffentlich-rechtlichen Arbeitgebers in Westfalen-Lippe
  • Ein gutes Arbeitsklima und qualifizierte Einarbeitung in einem fachlich versierten und engagierten Kolleg:innenteam
  • Eine den Anforderungen und dem persönlichen Profil entsprechende Bezahlung nach TVöD sowie die üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • Attraktive und zielorientierte Weiterbildungsmöglichkeiten

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht. Die Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitkräfte geeignet.


Weitere Auskünfte geben Ihnen gern Pflegedirektor Herr Thiemann (Tel.:  02992/601-1400) und Schulleitung Frau Eckelsbach (Tel.: 02992/601-3400).

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bis zum 30.09. über unser Onlineportal.

Jetzt bewerben

LWL-Klinik Marsberg
Personalmanagement
Weist 45
34431 Marsberg


Peter Thiemann

02992/601-1400




Stellenanzeige weiterempfehlen: