Träger der LWL-Kliniken ist der Landschaftsverband Westfalen- Lippe (LWL), der in 95 Einrichtungen ein umfassendes psychiatrisches Verbundsystem mit hochdifferenzierten psychiatrischen Behandlungs- und Betreuungsangeboten an 27 Standorten anbietet. Die LWL-Kliniken Lippstadt und Warstein bilden zusammen mit den LWL-Pflegezentren und LWL-Wohnverbünden den LWL – PsychiatrieVerbund im Kreis Soest. Die Kliniken sind KTQ-zertifiziert, als energiesparendes Krankenhaus wurden das BUND-Gütesiegel und das Zertifikat „auditberufundfamilie“ verliehen. 

Für die Abteilung Technik (Team Instandhaltung) suchen wir am Standort Lippstadt zum nächstmöglichen Zeitpunkt für eine standortübergreifende Tätigkeit im Rahmen eines unbefristeten Vollzeit-arbeitsverhältnisses eine:n

Handwerksmeister:in im zentralen Koordinationsbereich Instandhaltung (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen eigenverantwortlich und fachkundig die Koordination von Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten im Bereich des Schreiner- und Tischlerhandwerks
  • Übergreifend koordinieren Sie Arbeiten im allgemeinen Bereich der Gebäudeinstandhaltung
  • Ebenso versiert steuern Sie die entsprechenden Wartungs- und Prüfungsmaßnahmen nach Betreiberverantwortung
  • Sie bewerten den Zustand von baulichen Gegebenheiten und erstellen Kostenschätzungen
  • Sie betreuen eigene Handwerker sowie externe Dienstleister bei der Ausführung der beauftragten Leistungen
  • Zu Ihren Aufgaben gehört die Beauftragung, Kontrolle und Abnahme sowie Abrechnung der ausgeführten Leistung

Ihr Profil:

  • Sie haben idealerweise eine Berufsausbildung als Schreiner- oder Tischlergeselle mit zusätzlicher Berufsweiterbildung zum Handwerksmeister im Fachbereich des Schreiner- und Tischlerhandwerks oder alternativ eine Qualifizierung als Metallbaumeister
  • Zusätzlich bringen Sie eine mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in der Position als Handwerksmeister mit
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen im Krankenhausbereich gesammelt
  • Sie verfügen über die gängigen EDV-Kenntnisse (MS Office Paket)
  • Erfahrungen in SAP wären wünschenswert
  • Wir suchen einen hoch motivierten und durchweg zuverlässigen Teamplayer
  • Natürlich verfügen Sie über einen Führerschein der Klasse B

Unser Angebot:

  • Vergütung auf der Grundlage des TVöD zuzüglich betrieblicher Altersvorsorge
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • Umfangreiche Aktivitäten des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Qualifizierte Einarbeitung

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen der Abteilungsleiter der Abteilung Technik und Wirtschaft, Herr Thorsten Menke (Tel.: 02945 981-5501), zur Verfügung.

Jetzt bewerben

LWL-Gesundheitseinrichtungen im Kreis Soest
Im Hofholz 6
59556 Lippstadt

Thorsten Menke
02945 981 5501





Stellenanzeige weiterempfehlen: