Der LWL-PsychiatrieVerbund Westfalen (LWL-PV) mit seinen über 130 Einrichtungen ist durch seine Verbundstruktur ein großer und starker Grundpfeiler der psychiatrischen Versorgung der Bevölkerung in Westfalen-Lippe.

Die LWL-Klinik Warstein ist für psychisch kranke Menschen im Kreis Soest sowie den angrenzenden Gemeinden zuständig. Sie bietet wohnortnah 209 stationäre Betten, 18 Tagesklinikplätze in Warstein, sowie eine ausgebaute Institutsambulanz.

Für die Abteilung Finanzen suchen wir am Standort Warstein in Vollzeit oder Teilzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt für eine standort- und mandantenübergreifende Tätigkeit eine:n beruflich und fachlich versierte:n

Personalcontroller:in (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Personalkostenhochrechnungen für Monats-, Quartalsberichte und Jahresabschlüsse
  • Überwachung der Einhaltung interner Budgets
  • Personalbedarfsermittlung nach den unterschiedlichen Anforderungen
  • Information und Abstimmung mit Abteilungs-, Zentren- und Heimeinrichtungsleitungen
  • Kalkulation und Erstellung von Budgetunterlagen für den Personalbereich
  • Erstellen der Stellenpläne zum Wirtschaftsplan und Personalstatistiken
  • Kalkulation von Verrechnungspreisen und Umlage der Personalkosten zwischen den Einrichtungen
  • Weiterentwicklung des internen Berichtswesens

Ihr Profil

  • Betriebswirtschaftliches Studium mit Bachelor-Abschluss oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Personalcontrolling oder Controlling von Einrichtungen im Gesundheitswesen
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (SAP, MS-Office)
  • Eigenverantwortlichkeit, sicheres Handeln, berufsgruppenübergreifende Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität und Teamorientierung

 

Unser Angebot

  • Eine Vergütung nach TVöD, einschließlich einer arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersvorsorge sowie der weiteren sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes (z.B. Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung)
  • Qualifizierte Einarbeitung
  • Flexibilität im Hinblick auf familiengerechte Arbeitszeiten – unterschiedlichste Arbeitszeitmodelle
Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vielseitige Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Fahrradleasing für einen umweltfreundlichen & komfortablen Arbeitsweg
  • Ein engagiertes Team, das sich auf Sie freut!

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht; Frauen werden gemäß Landesgleichstellungsgesetz NRW bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Personen sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Für nähere telefonische Auskünfte steht Ihnen die Abteilungsleiterin Finanzen Frau Beatrix Mayer (Tel.: 02945 981-5001), zur Verfügung.

Jetzt bewerben

LWL-Klinik Warstein

Franz-Hegemann-Str. 23
59581 Warstein








Stellenanzeige weiterempfehlen: