Die LWL-Klinik Paderborn ist ein gemeindenahes psychiatrisches Fachkrankenhaus mit 12 Stationen, 4 Tageskliniken und einer Institutsambulanz für eine Region von ca. 330.000 Einwohnern, die eine Verbindung sozialpsychiatrischer und psychotherapeutischer inkl. systemischer Grundsätze mit den modernen evidenzbasierten Therapieverfahren in einem multiprofessionellen Team in den drei Abteilungen Allgemeine Psychiatrie und Psychotherapie, Suchtmedizin sowie Gerontopsychiatrie/Soziotherapie zu verwirklichen sucht. 

Wir suchen ab dem 01.04.2020 zunächst für einen befristeten Zeitraum bis zum 31.03.2021 Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter (w/m/d) für die Dienste - vornehmlich am Wochenende und an Feiertagen - in der Information/Pforte der LWL-Klinik Paderborn. Der Stundenumfang beträgt 24 Stunden im Monat, aufgeteilt auf 4 Schichten zu je 6 Stunden.

Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter (w/m/d) für die Information/Pforte

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Empfangs- und Auskunftstätigkeit unter Wahrung des Datenschutzes
  • Verwaltung/Reservierung von Tagungsräumen und Dienstfahrzeugen
  • Vorbereitung von Akten für das Scannen und das Scannen von Rechnungen
  • Vermittlung von Telefongesprächen
  • Bedienung der Brandmelde- und Schrankenanlage

Ihr Profil:

  • eine sorgfältige und selbständige Arbeitsweise
  • gute PC Kenntnisse mit Beherrschung der MS - Office - Programme(Word, Exel, Outlook)
  • Kommunikationsgeschick im Umgang mit Patienten und Patientinnen, Besuchern und Besucherinnen, Beschäftigten
  • wertschätzender Umgang mit Patienten und Patientinnen

Unser Angebot:

  • einen verantwortungsbewusssten, interessanten und vielfältigen Arbeitsplatz in einer zukunftsorientieren Klinik
  • Vergütung nach TVöD mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! 

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sowie Menschen mit Migrationshintergrund sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Für weitere Informationen steht Ihnen der stellvertretende kaufmännische Leiter, Herr Hackmann, Tel.: 05241/502-2215 oder per E Mail frank.hackmann@lwl.org gerne zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich online bis zum 06.03.2020.

Jetzt bewerben












Stellenanzeige weiterempfehlen: