2023 starten wir erneut die Ausbildung zur PFLEGEFACHFRAU und zum PFLEGEFACHMANN in unseren Kliniken und Pflegezentren sowie mit bewährten Partnern.

Unsere Idee: Noch mehr erleben (Kinder, Erwachsene und Ältere), näher am Menschen und erfolgreicher lernen!
Die gemeinsame Berufsschule für die LWL-Einrichtungen unserer Region ist die LWL-Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe in Münster.
Ausbildungsstart ist Herbst 2023. 

Warte nicht - wir freuen uns auf deine Bewerbung!


Für die LWL-Klinik Marl-Sinsen vergeben wir zum 01.09.2023 Ausbildungsplätze zur/zum

Auszubildende zur/zum Pflegefachfrau/Pflegefachmann (m/w/d) in Kooperation mit der LWL-Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe in Münster

Das erwartet dich:

Die Pflegeausbildung dauert drei Jahre. Der überwiegende Teil der praktischen Ausbildung erfolgt in der LWL-Klinik Marl-Sinsen, eine der größten Fachkliniken für Kinder- und Jugendpsychiatrie Deutschlands. Wir behandeln auf 12 Stationen und in 6 Tageskliniken Kinder und Jugendliche mit psychischen Problemen, Verhaltensauffälligkeiten und psychosomatischen Störungen, bei denen eine Krankenhausbehandlung erforderlich ist. Ergänzt wird die abwechslungsreiche praktische Ausbildung durch regionale Ausbildungseinsätze in der Altenpflege, der ambulanten Pflege und in einem Allgemeinkrankenhaus. Dazu kommen pro Ausbildungsjahr 18 Wochen Theorie (LWL Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe Münster), die als Block-Unterricht angeboten werden. Außerdem enthält jedes Ausbildungsjahr 6 Wochen Urlaub.

Dein Profil

• Vollendung des 18. Lebensjahres bei Ausbildungsbeginn
• Die gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufs
• 10-jährige Schulbildung / Fachoberschulreife oder höherer Schulabschluss

Darüber hinaus wünschen wir uns
·  Freude am selbständigen Lernen
·  Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
·  Freude an der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und deren Familien

Unser Angebot

• eine tarifgerechte Ausbildungsvergütung (im ersten Ausbildungsjahr 1.190,69 EUR)
• eine Abschlussprämie in Höhe von 400,00 EUR bei erfolgreichem Bestehen
• eine strukturierte Einsatzplanung
• qualifizierte Praxisanleitung
• Lern- und Arbeitsmittel werden kostenfrei zur Verfügung gestellt
• betriebliche Altersvorsorge
• engagierte Kolleginnen und Kollegen
• eine gute Arbeitsatmosphäre in jungen Teams

Unser Plus
·  Möglichkeit zum Dualen Studium
·  In Kooperation mit der Fachhochschule Münster kannst Du parallel zu Deiner Ausbildung
   das Bachelorstudium „Pflege Dual“ belegen.

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung!

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.
In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.


Für Fragen oder ein persönliches Beratungsgespräch steht Dir die Pflegedirektorin Frau Kristin Assmann unter Telefonnummer 02365 802-2300
oder der Leiter der Akademie, Herr Geusendam-Wode unter der Telefonnummer 0251 91555-1500 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

LWL Regionalnetz Marl & Hamm & Dortmund
Halterner Straße 525
45770 Marl









Stellenanzeige weiterempfehlen: