Die LWL-Klinik Lengerich ist ein modernes psychiatrisches Fachkrankenhaus mit 373 Planbetten, das eine wohnortnahe ambulante, teilstationäre und stationäre Behandlung im Versorgungsgebiet Kreis Steinfurt anbietet.
Im Rahmen einer flächendeckenden psychiatrischen stationären Versorgung betreibt die Klinik am Standort Rheine eine psychiatrische Abteilung mit 60 Betten.
Der Klinik angegliedert ist das LWL-Pflegezentrum Lengerich mit 52 Plätzen und der LWL-Wohnverbund Kreis Steinfurt, eine Wohneinrichtung für Menschen mit Behinderungen mit 101 Plätzen und angeschlossenem ambulant betreuten Wohnen.

Wir suchen für die Abteilung Gerontopsychiatrie (59 Planbetten auf 3 Stationen und Spezialambulanz, volle Weiterbildungsermächtigung Geriatrie) zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (40 Stunden/Woche) befristet eine/n

Ärztin / Arzt (m/w/d) für die Zusatz-Weiterbildung Geriatrie in der gerontopsychiatrischen Abteilung der LWL-Klinik Lengerich

Ihre Aufgaben

  • ärztliche Versorgung (psychiatrisch und somatisch) von Patienten der gerontopsychiatrischen Aufnahmestation
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst der Gesamtklinik (bei Vollzeit: 2 bis 3 Dienste pro Monat mit Freizeitausgleich)

Ihr Profil

  • Interesse an der ganzheitlichen Arbeit mit älteren Menschen
  • Gerne auch  Facharzt / Fachärztin (m/w/d) für Allgemeinmedizin bzw. Innere Medizin oder fortgesschrittene Weiterbildung in den vorgenannten Fachrichtungen
  • Interesse an der Arbeit im multiprofessionellen Behandlungsteam
  • Kooperations- und Teamfähigkeit

Unser Angebot

  • Ein interessantes  und abwechslungsreiches Arbeitsfeld durch die Verknüpfung von psychiatrischen, somatischen und sozialen Aspekten
  • Umgang mit einem breiten Spektrum psychiatrischer Erkrankungen älterer Patienten
  • Engmaschige Supervision durch den zuständigen Oberarzt der Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie sowie für Innere Medizin ist und über die Zusatzbezeichnung "Geriatrie" verfügt
  • Ein kollegiales Arbeitsumfeld in einem engagierten multiprofessionellen Team
  • Gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch geringe Dienstfrequenz
  • Umfassende Einarbeitung, z. B. auch für Wiedereinsteiger/in nach Familienpause
  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA (Marburger-Bund-Tarif)
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Zunächst Befristung für die Dauer der Zusatz-Weiterbildung Geriatrie, dann ggf. dauerhafte Weiterbeschäftigung als Fachärztin/Facharzt
  • Vielseitige Weiterbildungsangebote

Die Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitkräfte geeignet.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Für weitere Informationen steht Ihnen die Chefärztin der Abteilung für Gerontopsychiatrie, Frau Dr. Susanne Biermann, unter der Telefon-Nr. 05481 / 12-230 zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unten stehenden Button an uns.

Jetzt bewerben

LWL Regionalnetz Münster & Lengerich



Dr.
Susanne Biermann

05481 / 12 - 230





Stellenanzeige weiterempfehlen: