Das LWL-Pflegezentrum Marsberg "Haus Stadtberge" ist eine Einrichtung der stationären Altenhilfe im Sinne des SGB XI. Das Haus Stadtberge bietet bis zu 80 vollstationäre Plätze. Ziel unserer Arbeit ist die Erhaltung und Förderung der individuellen Lebensqualität und die Realisierung eines weitgehend selbstbestimmten Lebens. Die Pflege und Betreuung wird in einer (modernen) EDV-Software, auf den Grundlagen des Strukturmodells abgebildet. Weiterhin sind wir ein moderner Ausbildungsbetrieb im Rahmen der Altenpflege und zukünftig auch im Bereich der Ausbildung zur Pflegefachfrau/ zum Pflegefachmann.

Wir benötigen Sie als Pflegefachkraft! (m/w/d)

Wir suchen:

  • Examinierte Altenpfleger/innen (m/w/d)
  • Examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger/innen (m/w/d)
  • Fachkräfte im Bereich Gerontopsychiatrie (m/w/d)

Ihr Profil

  • Wir wünschen uns Mitarbeiter/innen mit fundierten Fachkenntnissen, freundlichen Umgangsformen und dem Interesse, sich selbst weiterzuentwickeln und bei der Entwicklung der Pflegequalität mitzuarbeiten
  • Gerne auch mit einer Zusatzqualifizierung (z.B. Praxismentor, Palliativpflege etc.)
  • Wunsch und Willen des Nutzers/der Nutzerin nach mehr Selbstständigkeit zu wecken, zu fördern und zu aktivem Mitwirken motivieren
  • Engagement und Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur eigenen Fort- und Weiterbildung
  • EDV Kenntnisse

Unser Angebot

  • Ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem aufgeschlossenen Team
  • Vergütung nach TVÖD
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Geregelte Dienstzeiten
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht. Die Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitkräfte geeignet.

Jetzt bewerben







Andrea Engelmann

02992/601-4100




Stellenanzeige weiterempfehlen: