LWL-PsychiatrieVerbund Westfalen
LWL-Rehabilitationszentrum Südwestfalen

Die LWL-Kliniken Lippstadt und Warstein sind Fachkliniken des LWL-PsychiatrieVerbunds Westfalen. Neben dem regionalen Versorgungsauftrag für den Kreis Soest und einen Teil des Kreises Warendorf stehen sie auch für überregionale Nachfrage zur Verfügung. Mit mehr als 6.000 Aufnahmen pro Jahr sind die Kliniken moderne, spezialisiert arbeitende Krankenhäuser, die am Standort Warstein über 273 bzw. in Lippstadt über 148 stationäre Behandlungsplätze sowie über Institutsambulanzen und Tageskliniken verfügen.

Beide Kliniken gliedern sich jeweils in die Medizinischen Abteilungen Sozialpsychiatrie, Depressionsbehandlung, Verhaltensmedizin, Gerontopsychiatrie, Suchtmedizin sowie in Warstein die beiden Rehabilitationszentren Institut für Rehabilitation (RPK und medizinisch berufliche Rehabilitation) und das LWL-Rehabilitationszentrum Südwestfalen als Abteilung für Suchtrehabilitation (Entwöhnungsbehandlung, 110 Betten).

Das LWL-Rehabilitationszentrum Südwestfalen wird als eigenständige Abteilung der LWL-Klinik Warstein geführt. Es dient mit 110 stationären Betten, 10 ganztägig ambulanten Plätzen sowie ambulanten Angeboten der medizinischen Rehabilitation von alkohol-, drogen- und medikamentenabhängigen Menschen in Westfalen-Lippe und ist ein bedarfsgerechter Bestandteil eines zwischen dem LWL-PsychiatrieVerbund Westfalen und dem Leistungs- und Kostenträger, der Deutschen Rentenversicherung Westfalen (DRV), abgestimmten Konzeptes.

Der LWL sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen der Altersnachfolge in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis die

Ärztliche Leitung für das LWL-Rehabilitationszentrum Südwestfalen (m/w/d)

Ihre Aufgaben und Verantwortungsbereiche

  • eigenverantwortliche, fachlich nicht weisungsgebundene Leitung der Abteilung mit Letztverantwortung in Diagnostik und Therapie
  • Strategieentwicklung für die Abteilung im Sinne einer patientenorientierten, wirtschaftlichen und zweckmäßigen Behandlung unter Berücksichtigung der Klinikziele sowie Abstimmung mit den aktuellen Entwicklungen in der Region, Intensivierung der Zusammenarbeit mit der Abteilung Suchtmedizin
  • kollegiale Zusammenarbeit mit der therapeutischen Abteilungsleitung sowie den anderen abteilungsleitenden Chefärzten der LWL-Kliniken Lippstadt und Warstein in Kooperation mit dem Ärztlichen Direktor
  • Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung
  • Repräsentation und Vertretung der Abteilung in der Öffentlichkeit

Ihr Profil

  • Anerkennung als Fachärztin/Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
  • langjährige Erfahrung in der stationären und ambulanten Behandlung von suchtkranken Patienten
  • fundierte Kenntnisse und Kompetenzen in der Behandlung aller suchtmedizinischen, sozialpsychiatrischen und rehabilitativen Krankheitsbilder
  • Nachweis einer Promotion
  • soziale Kompetenz, Innovationskraft sowie Fähigkeiten, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu motivieren
  • Weiterbildung in tiefenpsychologisch und / oder verhaltenstherapeutisch orientierter Psychotherapie

Wir bieten Ihnen

  • ein interessantes, komplexes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet bei einem großen Gesundheitsdienstleister und öffentlich-rechtlichen Arbeitgeber in Westfalen-Lippe
  • eine den Anforderungen entsprechende Dotierung einschließlich der Möglichkeit zur Privatliquidation
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Führungskräfteschulung (FKQ)
  • ein kooperatives und angenehmes Betriebsklima in zwei modernen psychiatrischen Fachkrankenhäusern

Für persönliche Rückfragen und Auskünfte steht Ihnen der Ärztliche Direktor, Herr Dr. med. Ewald Rahn, Tel.:02902 82-1000, gerne vorab zur Verfügung.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 11.04.2021!

Jetzt bewerben

Landschaftsverband Westfalen-Lippe
LWL-Dezernat für Krankenhäuser und Gesundheitswesen LWL PsychiatrieVerbund Westfalen
Hörsterplatz 2
D-48133 Münster








Stellenanzeige weiterempfehlen: