Die Kliniken für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Hamm, Marl und Dortmund sind Teil des LWL-PsychiatrieVerbunds Westfalen, in dem sich rund 11.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jährlich für über 240.000 Menschen engagieren – mit ihren vielfältigen Stärken, Kompetenzen und Ambitionen.

Werden auch Sie Teil dieses Miteinanders! Sie möchten sich mit Ihrer Expertise für unsere jungen Patientinnen und Patienten einsetzen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wir bieten Ihnen in unserer LWL-Klinik Marl-Sinsen die Möglichkeit einer
Praktischen Tätigkeit im Rahmen der Ausbildung zum Kinder- und Jugendpsychotherapeuten (PiA)
ab sofort oder später für unterschiedliche Stationen im Kinder- und Jugendlichenbereich (Vollzeit/Teilzeit)

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut (m/w/d) in Ausbildung (PiA)

Sie unternehmen Gutes:

Sie können Gutes:

• Sie sind ein:e Teamplayer:in mit abgeschlossenem Maststudium in Psychologie, Sozialpädagogik,
  Erziehungswissenschaft oder ähnlicher Fachrichtung
• Sie haben einen Platz an einem Ausbildungsinstitut der Verhaltenstherapie, Tiefenpsychologie oder
  Systemischen Therapie
• Sie verfügen über gute Kenntnisse in der Anwendung der gängigen PC-Programme und der deutschen
  Sprache in Wort und Schrift
• Verantwortungsbewusstsein, Eigenständigkeit und die Reflexion Ihres Handelns sind für Sie
  Voraussetzungen professioneller Arbeit
• Sie zeigen Motivation und Engagement für die zukunftsorientierte Entwicklung einer modernen Kinder- und
  Jugendpsychiatrie

Sie verdienen Gutes:

Eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem multiprofessionellen
  Team, mit hoher fachlicher Kompetenz und intensivem interdisziplinärem Austausch
Sicherheit in Gegenwart und Zukunft: Eine Vergütung im PiA-Jahr nach den neuen Richtlinien
Die Möglichkeit nach erfolgreichem PiA-Jahr als fallführende:r Therapeut:in in Teilzeit zu arbeiten
Bildung auf unsere Kosten: Teilnahme an interner und externer Weiterbildung inkl. Kostenbeteiligung
Einarbeitung mit System: ein gezieltes und systematisches Einarbeitungskonzept, um Ihnen den Einstieg zu
  erleichtern

Chancengleichheit und Vielfalt sind feste Bestandteile unserer Personalpolitik. Daher sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Personen sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Bewerben Sie sich online über den unten stehenden Bewerbungslink 

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Jetzt bewerben

LWL Regionalnetz Marl-Sinsen & Hamm
Halterner Straße 525
45770 Marl









Stellenanzeige weiterempfehlen: