Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) ist Träger eines großen Gesundheitsdienstleisters für psychiatrische und psychosomatische Behandlung und Betreuung. Dieser LWL- PsychiatrieVerbund Westfalen umfasst Kliniken, Pflegezentren, Wohnverbünde und Rehabilitationsinstitute mit ca. 6.400 Behandlungs- und Betreuungsplätzen für Erwachsene, Kinder und Jugendliche. Rund 9.250 Mitarbeiter:innen behandeln und betreuen in mehr als 100 Einrichtungen des LWL-PsychiatrieVerbundes Westfalen jährlich über 180.000 Menschen.

Die Kliniken in Marsberg und Paderborn umfassen 11 Stationen, in Höxter, Meschede und Paderborn befindet sich je eine Tagesklinik, an allen genannten Standorten sind weiterhin Ambulanzen vorhanden. Regional pflichtzuständig sind wir für die Landkreise Hochsauerlandkreis, Paderborn und Höxter.
 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir, zunächst befristet für zwei Jahre, für unsere Ambulanz in Höxter in Vollzeit eine:n

Heilpädagog:in

Ihre Aufgaben:

Sie verfügen über gute Kenntnisse, Methodenkompetenzen und Erfahrungen in …
  • der therapeutischen Einzel- und Gruppenarbeit mit Kindern
  • Verhaltensbeobachtung und –diagnostik, sowie standardisierte Diagnostik
  • Interaktionsdiagnostik mit Eltern und Kindern
  • Interaktionstraining und –modifikation mit Eltern
  • motivierender Elternberatung (z.B. Triple-P)
  • individueller Festlegung von Förderschwerpunkten

Ihr Profil: Sie ...

  • sind eine gut strukturierte Persönlichkeit
  • pflegen einen ergebnis- und arbeitsorientierten Arbeitsstil
  • zeigen eine hohe Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme für Ihren Aufgabenbereich
  • behalten auch in schwierigen Situationen die Ruhe und den Überblick
  • zeigen Bereitschaft zur Methodenvielfalt

Unser Angebot:

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD
  • die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit
  • regelmäßige externe Teamsupervision
  • Rückhalt und Unterstützung im multiprofessionellen Team
  • großzügige Förderung von Fort- und Weiterbildung

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes N bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht. Die Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitkräfte geeignet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Onlinesystem bis zum 25.10.2021.

Fragen beantwortet Ihnen Herr Dominik Witzel (02992 / 601-8413) gerne! Darüber hinaus finden Sie weitere Informationen über unsere Klinik unter www.lwl-jugendpsychiatrie-marsberg.de.

Jetzt bewerben

LWL-Klinik Marsberg
Kinder- und Jugendpsychiatrie - Psychotherapie - Psychosomatik
Bredelarer Str. 33
34431 Marsberg








Stellenanzeige weiterempfehlen: