Träger der LWL-Kliniken ist der Landschaftsverband Westfalen- Lippe (LWL), der in 95 Einrichtungen ein umfassendes psychiatrisches Verbundsystem mit hochdifferenzierten psychiatrischen Behandlungs- und Betreuungsangeboten an 27 Standorten anbietet. Die LWL-Kliniken Lippstadt und Warstein bilden zusammen mit den LWL-Pflegezentren und LWL-Wohnverbünden den LWL – PsychiatrieVerbund im Kreis Soest. Die Kliniken sind KTQ-zertifiziert, als energiesparendes Krankenhaus wurden das BUND-Gütesiegel und das Zertifikat „auditberufundfamilie“ verliehen. 

Für die Abteilungskoordination der Abteilung Technik und Wirtschaft suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer unbefristeten Teilzeitbeschäftigung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 19,25 Stunden eine:n fachlich versierte:n

Kaufmännische:n Mitarbeiter:in (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Koordination von Schrift-, Telefon- und E-Mail-Verkehr
  • Unterstützung der Bereichsleitung bei allen organisatorischen und administrativen Themenfeldern
  • Koordination von Terminen sowie Terminüberwachung
  • Organisation sowie Vor- und Nachbereitung von Besprechungen in angemessener Protokollform
  • Erledigung interner und externer Korrespondenz
  • Verantwortliche Erledigung der Büroorganisation, Ablage und Digitalisierung von Dokumenten
  • Entwicklung und Realisierung eines effizienten Dokumentations- und Ablagesystems
  • Organisation und Koordination von Dienstreisen
  • Allgemeine administrative Aufgaben

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Kaufmännische Berufsausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung mit vergleichbarem Aufgabenfeld
  • Hohes Qualitätsbewusstsein und eine selbstständige, lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke, Entscheidungsvermögen sowie Verantwortungsbewusstsein
  • Hervorragendes Zeitmanagement sowie hohe Planungskompetenz
  • Ausgeprägte Kunden-  und Dienstleistungsorientierung
  • Souveränes und bodenständiges Auftreten, ausgeprägtes Organisationsgeschick
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Solide Kenntnisse in Bezug auf Officemanagementsysteme und –verfahren sowie ausgezeichneter Umgang mit MS Office
  • Diskretion und Vertraulichkeit
  • Ihnen gelingt es auch in Phasen höherer Anforderungen freundlich und zuvorkommend zu sein. Sie bringen Freude und Erfahrung im Umgang mit Menschen mit, Serviceorientierung im Dienstleistungsbereich ist für Sie selbstverständlich.

Unser Angebot:

  • Entgelt gemäß TVöD
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes incl. arbeitgeberfinanzierter Zusatzversorgung
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Qualifizierte Einarbeitung
  • Kostenübernahme bei Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen im beruflichen Kontext
  • Angebote der betrieblichen Gesundheitsförderung während der Arbeitszeit und kostenlos
  • Zeitgemäße Personalentwicklungsmaßnahmen

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen der Abteilungsleiter der Abteilung Technik und Wirtschaft, Herr Thorsten Menke (Tel.: 02945 981-5501), zur Verfügung.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Jetzt bewerben

LWL-Gesundheitseinrichtungen im Kreis Soest
Im Hofholz 6
59556 Lippstadt

Thorsten Menke
02945 981 5501





Stellenanzeige weiterempfehlen: