Die LWL-Kliniken Lippstadt und Warstein bilden zusammen mit den LWL-Pflegezentren und LWL-Wohnverbünden den LWL-PsychiatrieVerbund im Kreis Soest. Die Kliniken sind KTQ-zertifiziert und ihnen wurde das Zertifikat "audit berufundfamilie" verliehen.

Wir suchen für das LWL-Institut für Rehabilitation Warstein im Rahmen einer für zunächst 1 Jahr befristeten Vollzeitbeschäftigung (38,5 Wochenstunden) oder Teilzeitbeschäftigung (ca. 20 Wochenstunden)

Ergotherapeuten:in (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Arbeit mit Menschen mit dem gesamten Spektrum allgemeinpsychiatrischer Krankheitsbilder zwischen 18 und 60 Jahren
  • Durchführung und Auswertung diagnostischer Verfahren (z. B. AVEM, Azubi-BK, hamet2)
  • Ergotherapeutische Gruppen- und Einzelinterventionen
  • Organisation und Betreuung von internen und externen Praktika in der Belastungserprobung und im beruflichen Training
  • Erhebung und Beschreibung der allgemeinen und berufsspezifischen Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit
  • Entwicklung von Leistungsbildern und beruflicher Orientierung zusammen in einem multiprofessionellen Team (Pflegedienst, Sozialarbeiter:innen, Psychologen:innen, Sporttherapeuten:innen, Ergotherapeuten:innen, Ärzten:innen, medizinische Fachangestellte, Hauswirtschafter:innen)

Ihr Profil:

  • Staatliche Anerkennung als Ergotherapeut:in
  • Interesse an medizinisch-beruflichen Themenfeldern. Berufserfahrung in diesem Gebiet ist keine unbedingte Voraussetzung
  • PC-Kenntnisse (MS Office)
  • Empathie, Freude an der Arbeit im Team, Organisations- und Planungsfähigkeit

Unser Angebot:

  • Vergütung nach TVöD und die üblichen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • Ein breit gefächertes, spannendes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Geregelte Arbeitszeiten für die Vereinbarung von Beruf und Privatleben
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Persönliche Entfaltung, kollegiale Unterstützung und fachliche Weiterentwicklung

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Für nähere telefonische Auskünfte stehen Ihnen gerne Frau Schölpert und Frau Göpfert unter 02902-82-2810 zur Verfügung.

Jetzt bewerben

LWL-Klinik Warstein

Franz-Hegemann-Str. 23
59581 Warstein








Stellenanzeige weiterempfehlen: