Im LWL-PsychiatrieVerbund Westfalen ist die LWL-Klinik Herten (Pflichtversorgungsgebiet: Kreis Recklinghausen) mit Standorten in Herten, Dorsten und Haltern eine moderne Fachklinik mit jährlich über 3.400 Aufnahmen bei 195 Betten und 6 Tageskliniken mit insgesamt 90 Plätzen. Seit 2006 besteht ein zertifiziertes Qualitätsmanagement. Zuletzt erfolgte im Dezember 2018 die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015. Seit Dezember 2011 ist die Klinik nach dem Audit „berufundfamilie“ zertifiziert.

Die LWL-Klinik Herten stellt 285 stationäre und teilstationäre Behandlungsplätze bereit. Die Behandlungsschwerpunkte sind Depressionen, Mutter-Kind-Therapie bei postpartalen Depressionen, demenzielle Erkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Psychosen, Suchterkrankungen sowie psychosomatische Störungen – stationär wie ambulant.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den stationären Bereich eine/einen

Sozialarbeiterin/Sozialarbeiter (m/w/d)

Ihre Aufgaben

• Sozialarbeiterische Versorgung der Patientinnen u. Patienten und Beratung ihrer Angehörigen
• Mitwirkung bei Anamnese, Psychoedukation und Entlassplanung
• Koordination und Kooperation innerhalb der verschiedenen Hilfs-und Versorgungssysteme
• Enge multidisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen
• Dokumentation gemäß geltender Standards und gesetzlicher Vorschriften

Ihr Profil

• Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit, staatliche Anerkennung
• Erfahrung in der Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen
• Kenntnisse der Sozialgesetzgebung
• Verantwortungsbewusstsein, Selbstständigkeit, Flexibilität und Kooperationsfähigkeit im multiprofessionellen Team

Unser Angebot

• Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
• Ein gutes kollegiales Arbeitsumfeld in einem erfahrenen Team
• Supervision
• Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD, soziale Leistungen des öffentlichen Dienstes, betriebliche Altersversorgung
• Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch eine Kooperation mit dem AWO-Elternservice

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 27,00 Stunden. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne der Ärztliche Direktor, Herr Dr. Luc Turmes, Tel.: (02366) 802-5102. Informationen zur LWL-Klinik Herten finden Sie auf unserer Homepage:  www.lwl-klinik-herten.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte  schicken Sie diese mit den üblichen Unterlagen spätestens bis zum 20.12.2020 an unten stehende Adresse oder nutzen Sie den Bewerbungsbogen der Online-Bewerbung unter www.lwl.org/LWL/Der_LWL/Jobs.

Jetzt bewerben

LWL Regionalnetz Herten & Bochum & Herne

Im SchloƟpark 20
45699 Herten








Stellenanzeige weiterempfehlen: