Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) ist Träger der LWL-Kliniken und betreibt in 95 Einrichtungen ein umfassendes psychiatrisches Verbundsystem mit hochdifferenzierten psychiatrischen Behandlungs- und Betreuungsangeboten an 27 Standorten. Beschäftigt sind rund 9.000 Mitarbeiter/innen im LWL-PsychiatrieVerbund.Die LWL-Kliniken Lippstadt und Warstein bilden zusammen mit den LWL-Pflegezentren und LWL-Wohnverbünden den LWL-PsychiatrieVerbund im Kreis Soest. Die Kliniken sind KTQ-zertifiziert und ihnen wurde das Zertifikat „auditberufundfamilie“ sowie das BUND-Siegel „Energie sparendes Krankenhaus“ verliehen. Dem Verbund angeschlossen ist ebenfalls das LWL-Zentrum für Forensische Psychiatrie in Lippstadt. 

Für die Abteilung Finanzen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für eine standort- und mandantenübergreifende Tätigkeit im Rahmen einer unbefristeten Vollzeitbeschäftigung eine:n beruflich und fachlich versierte:n

Controller:in (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Erstellung interner und externer Leistungsstatistiken
  • Kalkulation von Verrechnungspreisen
  • Mitwirkung bei der Erstellung der Monats- und Quartalsberichte
  • Mitwirkung bei der Erstellung interner Budgets
  • Mitwirkung bei der Erstellung und Kalkulation von Budgetunterlagen
  • Weiterentwicklung des internen Berichtswesens

Ihr Profil

  • Betriebswirtschaftliches Studium (B.A.) oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Controlling bevorzugt im Bereich des Gesundheitswesens
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Excel, SAP, Kosy Enterprise, QlikView)
  • Eigenverantwortlichkeit, Flexibilität und Teamorientierung

Unser Angebot

  • Entgelt auf der Grundlage des TVöD zuzüglich betrieblicher Altersvorsorge
  • Qualifizierte Einarbeitung
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • Umfangreiche Aktivitäten des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Zeitgemäße Personalentwicklungsmaßnahmen

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.
Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Mayer (Abteilungsleitung) 02945/981-5001 und Herr Dies (Teamleitung) 02945/981-5015 zur Verfügung.
 

Jetzt bewerben

LWL-Klinik Lippstadt

Im Hofholz 6
59556 Lippstadt








Stellenanzeige weiterempfehlen: