Praktika im Rahmen eines Studiums

Schwerpunkt Medizin, Soziales und Pflege

Für Studierende der

  • Psychologie
  • Humanmedizin
  • Soziale Arbeit
  • Pflegewissenschaft/-managment
  • Ergotherapie
  • bzw. fachverwandte Studiengänge
bieten wir mehrwöchige Praktika und Famulaturen in der stationären psychiatrischen Versorgung an. Sie erhalten einen intensiven Einblick in die Abläufe einer psychosomatischen und psychotherapeutischen Klinik und erlangen dadurch Kenntnisse in den verschiedenen Therapieverfahren, die größtenteils kognitiv- verhaltenstherapeutisch ausgerichtet sind.

In den LWL-Kliniken Lippstadt und Warstein können Sie Ihr Praktikum in folgenden allen Fachzentren (Sozialpsychiatrie, Verhaltensmedizin, Depressionsbehandlung, Gerontopsychiatrie, Suchtmedizin sowie -rehabilitation) absolvieren.

Ebenfalls können Sie in den Abteilungen (Aufnahme und Eingangsbehandlung, Klinische Psychiatrie, Psycho- und Sozialtherapie, Nachsorge und Ambulanz) des LWL-Zentrums für Forensische Psychiatrie Lippstadt Ihr Praktikum oder Ihre Famulatur absolvieren.

Schwerpunkt Management, Verwaltung und Dienstleistung

Ob BWL, VWL, Soziologie, Wirtschaftspsychologie, Gesundheitsmanagement, Public Management, Sozialwissenschaften oder ein anderer fachverwandter Studiengang:

Sie legen als Bachelor- oder Masterstudent Wert auf eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis? Individuell abgestimmt bieten wir Ihnen Einblicke in den Berufsalltag. Grundsätzlich besteht die Möglichkeit ein Projekt eigenständig unter Anleitung eines Ansprechpartners/einer Ansprechpartnerin durchzuführen. Selbstverständlich bieten wir auch die fachliche Betreuung bei Bachelor- und Masterarbeiten an.

Im Dienstleistungsbereich ist der Einsatz in allen Abteilungen an beiden Standorten in Lippstadt oder Warstein möglich.

Unser Angebot: Direttissima - Föderungsprogramm für Praktikannten/-innen

Steigen Sie mit uns auf! Einstieg zum Aufstieg!

Unser DIRETTISSIMA-Förderungsprogramm für herausragende Praktikanten.

Als DIRETTISSIMA wird in der Bergsteigersprache ein gradliniger, umwegloser Aufstieg zum Gipfel bezeichnet.

Jene Praktikanten, die in unser DIRETTISSIMA-Föderungsprogramm aufgenommen werden, profitieren gleich in mehrfacher Hinsicht: Die benannten Praktikanten erhalten einen Eintrag in den hauseigenen Talentepool; werden bei weiteren Praktika, künftigen Stellenbesetzungen oder Abschlussarbeiten bevorzugt berücksichtigt und können zudem durch die Teilnahme an speziellen Workshops ihre persönlichen und fachlichen Kompetenzen weiter ausbauen. Darüber hinaus bietet das jährliche DIRETTISSIMA-Sommerfest die Möglichkeit, mit anderen Talenten und LWL- Ansprechpartnern über berufs- und karrierespezifische Themen in Austausch zu treten.

DIRETTISSIMA-Förderungsangebote im Überblick:

  • eigener Mentor, der als Ansprechpartner fungiert
  • Laufbahnberatung (u.a. anhand etablierter Erhebungsinstrumente wie z.B. Karriereanker nach Ed Schein, EXPLORIX etc.)
  • Potenzialanalyse (u.a. mittels BIP, NEO-FFI, Development-AC usw.)
  • kostenfreie Teilnahmemöglichkeit an DIRETTISIMA-Workshops (Themen: Rhetorik, Präsentations-, Moderations- und Kreativitätstechniken, Projektmanagement, Work-Life-Balance, Zeitmanagement, Konfliktmanagement)
  • kostenfreie Teilnahmemöglichkeit an Fachtagungen (Tag der Pflege, Psychotherapie-Symposion, Eickelborner Fachtagung für forensische Psychiatrie)
  • vergünstigte Teilnahme am aktuellen Kursangebot des LWL-Fort- und Weiterbildungszentrums in Warstein
  • fachliche und ggf. finanzielle Unterstützung von Bachelor- und Master-Arbeiten
  • jährliches DIRETTISSIMA-Sommerfest (Netzwerk)
  • Stipendienprogramme für Studenten der Humanmedizin und Psychologie
  • Traineeprogramme

Jetzt bewerben

LWL-Gesundheitseinrichtungen im Kreis Soest
Im Hofholz 6
59556 Lippstadt








Stellenanzeige weiterempfehlen: