Der LWL-PsychiatrieVerbund Westfalen (LWL-PV) mit seinen über 130 Einrichtungen ist durch seine Verbundstruktur ein großer und starker Grundpfeiler der psychiatrischen Versorgung der Bevölkerung in Westfalen-Lippe.

Die LWL-Kliniken Lippstadt und Warstein bilden zusammen mit den LWL-Pflegezentren und den LWL-Wohnverbünden den LWL-PsychiatrieVerbund im Kreis Soest. Die LWL-Klinik Lippstadt ist für psychisch kranke Menschen im Kreis Soest zuständig. Sie bietet wohnortnah 156 stationäre Betten, 15 Tagesklinikplätze in Lippstadt und 15 Tagesklinikplätze in Soest, sowie eine ausgebaute Institutsambulanz.

Für die Abteilung Personal der LWL-Klinik Lippstadt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer unbefristeten Vollzeitbeschäftigung eine:n

Sachbearbeiter:in im Arbeitszeitmanagement (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Aufnahme der über die Hotline eingehenden Anfragen der Beschäftigten und der Dienstplaner:innen sowie Bearbeitung der Anfragen in Abstimmung mit dem Team Arbeitszeitmanagement
  • Betreuung des Dienstplanprogramms X/Time inkl. Pflege der Stammdaten in enger Zusammenarbeit mit dem Team der Personalsachbearbeitung
  • Unterstützung der Führungskräfte bei der Erstellung von Rahmendienstplänen
  • Weiterentwicklung des Dienstplanprogramms X/TIME
  • Durchführung interner Schulungen für neue Beschäftigte sowie für Dienstplaner:innen
  • Erstellung von internen Auswertungen zur Zeitwirtschaft

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung sowie idealerweise Berufserfahrung im Gesundheitswesen bzw. eine pflegerische Ausbildung mit gutem Verständnis für Prozesse im Arbeitszeitmanagement
  • Fähigkeit, komplexe Prozesse schnell zu erfassen und zu verstehen und diese weiterzuvermitteln
  • Interesse an Gesetzen, Richtlinien und Tarifverträgen, die Einfluss auf Dienstplanung und Arbeitszeit haben (Arbeitsschutzgesetze, EU-Richtlinien zur Arbeitszeit, TVöD, TVÄ-VKA u.a.)
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit gängiger Standardsoftware insbesondere MS Excel und idealerweise Kenntnis einer Dienstplanungssoftware (X/TIME)
  • Vorerfahrung in den Themen Dienstplanerstellung sowie in der Durchführung von Schulungen wäre wünschenswert

Unser Angebot

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Eine vertrauensvolle und kollegiale Zusammenarbeit
  • Qualifizierte Einarbeitung
  • Eine Vergütung nach TVöD, einschließlich einer arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersvorsorge sowie der weiteren sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes (z.B. Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung)
  • Flexibilität im Hinblick auf familiengerechte Arbeitszeiten – unterschiedlichste Arbeitszeitmodelle
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vielseitige Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Fahrradleasing für einen umweltfreundlichen & komfortablen Arbeitsweg
  • Ein engagiertes Team, das sich auf Sie freut

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht; Frauen werden gemäß Landesgleichstellungsgesetz NRW bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Personen sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Für nähere telefonische Auskünfte stehen Ihnen die Personalleiterinnen Frau Kübler unter Tel. 02945 981-5070 und Frau Altoff unter Tel. 02945 981-5060 zur Verfügung.

Jetzt bewerben

LWL-Klinik Lippstadt

Im Hofholz 6
59556 Lippstadt








Stellenanzeige weiterempfehlen: