Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) ist ein moderner Gesundheitsdienstleister für psychiatrische Behandlung und Betreuung. In diesem LWL-PsychiatrieVerbund werden von rund 8.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jährlich über 140.000 Menschen in mehr als 100 Einrichtungen behandelt und betreut.

Das LWL-Pflegezentrum Gütersloh - als Teil des LWL-Klinikums Gütersloh - bietet pflegebedürftigen Menschen ein stationäres (30 Bewohnerplätze) und ein teilstationäres Angebot (14 Plätze in der Tagespflege).

In Vollzeit oder Teilzeit suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt eine / einen

Altenpflegerin / Altenpfleger (w/m/d) und Gesundheits- und Krankenpflegerin / Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d)

Ihre Aufgaben

  • Mitverantwortung für alle Aspekte der pflegerischen und hauswirtschaftlichen Versorgung der Bewohnerinnen und Bewohner bzw. Gäste im Haus
  • Pflege und Betreuung der Bewohnerinnen und Bewohner im 3-Schichtbetrieb
  • Fachgerechte Dokumentation aller Leistungen, incl. der Pflegeplanungen
  • Umsetzung der Bezugspflege
  • Unterstützung der praktischen Ausbildung von Schüler*innen und Praktikant*innen
  • Überwachung und Einhalten der Hygiene- und Sicherheitsvorschriften und Arbeitsschutzgesetze
  • aktive Teilnahme und Umsetzung des Qualitätsmanagements
  • umsichtiges und situationsgerechtes Handeln bei Notfällen

Ihr Profil

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/m Gesundheits- und Krankenpflegerin / Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpflegerin/Altenpfleger sowie idealerweise erste Berufserfahrung im Bereich der Altenpflege und / oder der psychiatrischen Pflege
  • Sie sind kooperativ, dialog- und teamfähig, flexibel, kreativ
  • hohe fachliche und soziale Kompetenz, Kommunikationsfähigkeit, Engagement und Eigeninitiative
  • Verantwortungsbereitschaft, Durchsetzungsvermögen und organisatorische Fähigkeiten
  • Identifikation mit den betrieblichen Zielen und Werten
  • Freude an der Arbeit mit Menschen, die einen hohen psychosozialen Hilfebedarf haben

Unser Angebot

  • ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet in einem fachlich gut ausgebildeten Team
  • die individuelle Begleitung durch erfahrene Kollegen/Kolleginnen im Rahmen einer strukturierten Einarbeitung
  • ein innovatives Arbeitsumfeld mit beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten
  • gute interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • die üblichen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes mit einer Vergütung sowie Jahressonderzahlung, betriebliche Altersversorgung usw.
  • eine günstige Lage mit guter Verkehrsanbindung und Parkmöglichkeiten beim Pflegezentrum

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Die Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sowie Menschen mit Migrationshintergrund sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Für nähere Informationen steht Ihnen die Leitung des Pflegezentrums, Frau Anja Konert (Tel. 05241 / 502-2635) gerne zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich direkt online:

Jetzt bewerben












Stellenanzeige weiterempfehlen: