Die LWL-Universitätsklinik Hamm ist eine Einrichtung im Gesundheitsunternehmen LWL-PsychiatrieVerbund und eines der größten Fachkrankenhäuser für Kinder- und Jugendpsychiatrie der Bundesrepublik Deutsch­land. Seit dem Frühjahr 2010 ist die Klinik Universitätsklinik für die Ruhr-Universität Bochum. Der Ärztliche Direktor ist Professor für Kinder- und Jugendpsychiatrie der Ruhr-Universität Bochum. Die Klinik verfügt über 110 vollstationäre Behandlungsplätze in mehreren Be­handlungsbereichen. Für die Stadt Hamm und die Kreise Soest, Warendorf, Unna und Gü­tersloh wird die Pflichtversorgung der insgesamt ca. 1,5 Millionen Ein­wohner umfassenden Versorgungsregion übernommen. Eine Tagesklinik in Hamm sowie Tageskliniken in Rheda-Wiedenbrück, Gütersloh, Soest, Bergkamen und in Warendorf mit jeweils 12 Behandlungsplätzen sind im Verbund mit einer Institutsambulanz vorhanden. Darüber hinaus besteht für 20 junge Drogen­abhängige ein medizinisches Rehabilitationsangebot. In der Klinik steht ein breit gefächertes diagnos­tisches und therapeutisches Angebot zur Verfügung. Unsere Klinik ist nach „KTQ“ und „audit berufundfamilie“ zertifiziert. 

 
Wir suchen für unsere Schule im Heithof (Schule für Patientinnen und Patienten)
zum 01.09.2020 eine/einen
Mitarbeiterin/Mitarbeiter (m/w/d)
für das Sekretariat in Teilzeit mit 19,25 Stunden

Hamm Mitarbeiter/-in (m/w/d) im Sekretariat

Ihre Aufgaben

·        Unterstützung bei der Organisation und dem Management der Schule
·        Allgemeine Sekretariats- und Dokumentationsaufgaben, Postbearbeitung
·        Bestellwesen
·        Datenbankpflege (Microsoft Excel)
·        Personal-, Haushalts- und Schulkontenverwaltung
·        Bearbeitung von allgemeinen Schülerangelegenheiten (Schülerstammdatenverwaltung,
         Bescheinigungen, Krankmeldungen, Schülerunfallanzeigen, Infomaterial)
·        Darüber hinaus erwartet Sie der tägliche Kontakt zu Schüler-/innen und Mitarbeiter/-innen der Klinik

Ihr Profil

·        Abgeschlossene Ausbildung z. B. Kauffrau/-mann für Bürokommunikation
·        Selbstständige, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
·        Souveräner Umgang mit Microsoft Office (insbesondere Microsoft Excel und Word)
·        Engagement, Flexibilität und gute Kommunikationsfähigkeit

Unser Angebot

·        Eine fundierte und bedarfsgerechte Einarbeitung in die einzelnen Aufgabenbereiche
·        Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
·        Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des TVöD-K
·        Zusätzliche Altersversorgung
·        Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie hat für uns einen hohen Stellenwert.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Personen sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Hamm ist eine attraktive Großstadt mit vielfältigen Schul-, kulturellen und Freizeitmöglichkeiten im ländlichen Umfeld mit sehr guter Verkehrsanbindung.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen derLeiter der Schule, Herr Jürgen Beckmann-Hotte (Tel. 02381 893-4000) gerne zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung bis zum 25.07.2020 an die LWL-Universitätsklinik Hamm.

Besuchen Sie uns auch im Internet: www.lwl-uk-hamm.de www.facebook.com/LWL.Universitaetsklinik.Hamm/

Jetzt bewerben

LWL Regionalnetz Marl-Sinsen & Hamm
Heithofer Allee 64
59071 Hamm


Peter Kirchhoff

0231 913 019 0
peter.kirchhoff@lwl.org




Stellenanzeige weiterempfehlen: