Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) als Träger des LWL-Klinikum Gütersloh ist ein moderner Gesundheitsdienstleister für psychiatrische Behandlung und Betreuung. In diesem LWL-PsychiatrieVerbund werden von rund 8.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jährlich über 140.000 Menschen in mehr als 100 Einrichtungen behandelt und betreut.

Das LWL-Klinikum Gütersloh – Kooperationspartner der Universität Bielefeld – ist ein differenziertes Behandlungszentrum mit 439 Betten in den Kliniken Allgemeine Psychiatrie und Psychosomatik, Sucht, Gerontopsychiatrie, Geriatrie/Innere Medizin, Neurologie und den angeschlossenen Tageskliniken, mit 126 Plätzen medizinische Rehabilitation und 42 Pflegeplätzen, sowie ausgebauten ambulanten Angeboten.

Wir suchen ab dem 1. Oktober 2020 in Teilzeit (28,88 Std./Woche) eine

Leitung des Teams der hauptamtlichen Praxisanleiterinnen / Praxisanleiter (w/m/d)

Ihre Aufgaben

  • Aufbau und Leitung des Teams der hauptamtlichen Praxisanleiterinnen / Praxisanleiter
  • Umsetzung und Überwachung der Einsatzplanung von Auszubildenden in Kooperation mit der Schule, Stationsleitung und Praxisanleiterinnen / Praxisanleiter
  • Verantwortung für die Sicherstellung der geforderten Anleitungszeiten und die Einsatzplanung der hauptamtlichen Praxisanleiterinnen / Praxisanleiter
  • Unterstützung der Praxisanleiterinnen / Praxisanleiter bei der didaktisch-fachlichen Vorbereitung der praktischen Lernaufgaben
  • Anleitung und Unterstützung bei der Dokumentation der praktischen Ausbildung und deren statistische Darstellung
  • Einsatz als Praxisanleiterin / Praxisanleiter und Fachprüferin / Fachprüfer bei praktischen Examen
  • Teilnahme an Projektgruppen
  • Treffen und Workshops der Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter
  • Mitwirkung bei allen präqualifizierenden Maßnahmen im Bereich Gesundheits- und Krankenpflege und bei der Nachwuchsförderung
  • Weiterentwicklung der Praxisanleitung im LWL-Klinikum Gütersloh
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege
  • abgeschlossenes Studium im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege (wünschenswert im Bereich der Pflege- oder Berufspädagogik)
  • abgeschlossene Qualifikation als Praxisanleiterin / Praxisanleiter
  • mindestens fünfjährige Berufserfahrung
  • davon mindestens ein Jahr in Geriatrie und/oder Psychiatrie
  • Erfahrungen bei der Ausbildung, Anleitung und Betreuung von Auszubildenden
  • ausgeprägtes Organisations-, Kommunikations- und Koordinationsvermögen
  • Fähigkeit zur Erstellung, Umsetzung und Weiterentwicklung von Anleitungskonzepten zur Förderung von fachlichen, personalen, sozialen und methodischen Kompetenzen in der Pflege

Unser Angebot

  • Vergütung nach TVöD mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • eine offene und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • eine günstige Lage mit guter Verkehrsanbindung und kostenlosen Parkmöglichkeiten am Klinikum

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Die Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sowie Menschen mit Migrationshintergrund sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Für nähere Informationen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Michael Löhr telefonisch unter 05241 502 - 2712 oder per E-Mail an michael.loehr@lwl.org gerne zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 30.07.2020 direkt online:

Jetzt bewerben












Stellenanzeige weiterempfehlen: