Die LWL-Klinik Lengerich ist ein modernes psychiatrisches Fachkrankenhaus mit 373 Planbetten, das eine wohnortnahe ambulante, teilstationäre und stationäre Behandlung im Versorgungsgebiet Kreis Steinfurt anbietet.
Im Rahmen einer flächendeckenden psychiatrischen stationären Versorgung betreibt die Klinik am Standort Rheine eine psychiatrische Abteilung mit 60 Betten.
Der Klinik angegliedert ist das LWL-Pflegezentrum Lengerich mit 52 Plätzen und der LWL-Wohnverbund Kreis Steinfurt, eine Wohneinrichtung für Menschen mit Behinderungen mit 101 Plätzen und angeschlossenem ambulant betreuten Wohnen.

Die Station 15.1 ist eine gerontopsychiatrische Station mit 20 Betten. Schwerpunktmäßig werden hier Menschen mit Demenz behandelt. 

Wir suchen zu sofort befristet im Rahmen einer Mutterschutz- und sich anschließenden Elternzeitvertretung eine

Stellvertretende Stationsleitung für die Station 15.1

Ihre Aufgaben in enger Zusammenarbeit mit der Stationsleitung

  • Sicherstellung und Entwicklung einer professionellen pflegerischen und therapeutischen Versorgung
  • Vertretung der psychiatrischen Pflege nach dem Rahmenpflegekonzept in der LWL Klinik
  • Konstruktive und kooperative Mitarbeiterführung
  • Konstruktive und kooperative Zusammenarbeit mit der Pflegedirektion
  • Zielorientierte Zusammenarbeit mit der ärztlichen Leitung der Station
  • Entwicklung der Arbeitsabläufe und Arbeitsorganisation unter Beachtung wirtschaftlicher Ressourcen
  • Personalmanagement
  • Aktive Beteiligung am Qualitätsmanagement der Klinik
  • Teilnahme an Konferenzen und Arbeitsgruppen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung in einem Pflegeberuf
  • Berufserfahrung in der Pflege
  • Kooperativ, dialog- und teamfähig, flexibel, kreativ
  • Hohe fachliche und soziale Kompetenz, Kommunikationsfähigkeit, Engagement und Eigeninitiative
  • Zielführendes und lösungsorientiertes Bearbeiten komplexer Aufgabenstellungen
  • Verantwortungsbereitschaft, Durchsetzungsvermögen und organisatorische Fähigkeiten
  • Aufgeschlossenheit gegenüber Veränderungsprozessen sowie gute innovative Fähigkeiten
  • Gute EDV-Kenntnisse (Word, Outlook, Excel)
  • Gute Befähigung zur Netzwerkarbeit

Unser Angebot

  • Ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabenfeld bei einem großen öffentlich-rechtlichen Arbeitgeber in Westfalen-Lippe
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Flexible und familienorientierte Arbeitszeiten
  • Ein leistungsgerechtes Entgelt nach P 12 TVöD-K in einer 5 bis 5,5-Tage-Woche
  • Weiterentwicklung Ihrer beruflichen Kompetenz durch Fort- und Weiterbildung/Studium
  • Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem modernen psychiatrischen Versorgungskrankenhaus

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter Frauen und Männer mit Schwerbehinderung sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Die Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitkräfte geeignet.

Für Rückfragen stehen Ihnen der stellvertretende Pflegedirektor Stephan Bögershausen, Tel.-Nr. 05481 12 2102 oder die Stationsleitung Frau Giesker Tel-Nr. 05481 12 2405 zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie diese online mit den üblichen Unterlagen bis zum 15.12.2021 über untenstehenden Button an uns.

Jetzt bewerben

LWL Regionalnetz Münster & Lengerich




Stephan Bögershausen

05481 / 12 - 2103





Stellenanzeige weiterempfehlen: