Träger der LWL-Kliniken ist der Landschaftsverband Westfalen- Lippe (LWL), der in mehr als 130 Einrichtungen ein umfangreiches psychiatrisches Verbundsystem mit differenzierten psychiatrischen Behandlungs- und Betreuungsangeboten bietet. Die LWL- Kliniken Lippstadt und Warstein haben eine überregionale Bedeutung und gewährleisten zusammen mit dem LWL- Zentrum für Forensische Psychiatrie, den LWL- Pflegezentren und Wohn-verbünden– als PsychiatrieVerbund im Kreis Soest eine umfassende Versorgung psychisch erkrankter Menschen.

Wir sind eine psychiatrische Fachabteilung mit besonderer Expertise in der Behandlung gerontopsychiatrischer Erkrankungen. Am Standort Lippstadt–Benninghausen ist die Abteilung mit einer offen geführten 25 Betten Station vertreten.
 
Das Zentrum für Gerontopsychiatrie am Standort Lippstadt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Voll- oder Teilzeitbeschäftigung eine/einen

Oberarzt*ärztin (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Oberärztliche Versorgung der Patienten der Station GL01
  • Anleitung der Assistenzärzte und Supervision der Therapie
  • Teilnahme am Unterricht für Fortbildungsassistenten
  • Erstellung therapeutischer Konzepte im dualen System mit der pflegerischen Stationsleitung
  • Vertretung der Chefärztin in Abwesenheit
  • Mitentwicklung neuer Behandlungsansätze im integrativen Sinn (z.B. StÄB)

Ihr Profil

  • Anerkennung als Facharzt*ärztin für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Erfahrung in der Gerontopsychiatrie
  • Freude an der (Weiter-) Entwicklung innovativer Behandlungskonzepte
  • Führungsqualitäten
  • Zusammenarbeit im multidisziplinären Team
  • Bereitschaft zur Beteiligung an Hintergrunddiensten

Unser Angebot

  • Ein vielseitiges und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
  • Die Möglichkeit, eigenständig Konzepte fort- und weiterzuentwickeln und im Rahmen von Projekten einzubringen und zu verwirklichen
  • Ein gutes und kollegiales Betriebsklima mit flachen Hierarchien
  • Sehr gute Fort- und Weiterbildungsförderung
  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
  • Geregelte Arbeitszeit im Rahmen einer 5-Tage-Woche unter Gleitzeitbedingungen
  • Ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Personalentwicklungsmaßnahmen
  • Unterstützung bei der Wohnraumbeschaffung und Kinderbetreuung

Sonstiges

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Für nähere telefonische Auskünfte steht Ihnen die Chefärztin des Zentrums für Gerontopsychiatrie Frau H. Unterfenger unter der Rufnummer 02945/ 981-1424 (Sekretariat) zur Verfügung.

Jetzt bewerben

LWL-Gesundheitseinrichtungen im Kreis Soest
Im Hofholz 6
59556 Lippstadt








Stellenanzeige weiterempfehlen: