Der LWL-Wohnverbund Marl-Sinsen ist eine Einrichtung im Gesundheitsunternehmen LWL-PsychiatrieVerbund und betreut im Kreis Recklinghausen an 4 Standorten Menschen mit Behinderungen in unterschied­lichen Wohn- und Betreuungsangeboten. Als moderne Einrichtung der Behindertenhilfe setzt der LWL-Wohnverbund Marl-Sinsen die Leitlinien einer zeitgemäßen Behindertenpolitik um. Dazu gehören insbesondere die Inklusionsziele der Behindertenrechtskonvention und des BTHG's. Unser Ziel ist es, die Menschen die wir begleiten, beim Aufbau einer individuellen Lebensperspektive zu unterstützen.

Unser Kinder- und Jugendbereich besteht aus einer Kurzzeitwohngruppe zur Entlastung der Bezugspersonen und einem Wohnbereich für Kinder- und Jugendliche mit einer geistigen Behinderung, die nicht mehr in ihrer Familie leben können.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für 21 Stunden in der Woche Fachkräfte, insbesondere

Heilerziehungspfleger:innen (w/m/d) // Gesundheits- und Krankenpfleger:in oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger:in (w/m/d) // Erzieher:innen (w/m/d)

Ihre Aufgaben:

• Ermittlung des Hilfebedarfs, Planung und Durchführung der Assistenzleistungen
• Unterstützung der Bewohner:innen in Krisensituationen
• individuelle, bedarfsgerechte Begleitung herausfordernder Persönlichkeiten
• Kooperation mit Angehörigen und gesetzlichen Betreuern
• Dokumentation und Berichterstellung

Ihr Profil:

• Sie haben Freude im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
• Sie verfügen über eine hohe Kommunikationskompetenz
• Sie pflegen einen wertschätzenden Umgang mit den betreuten Menschen
• Sie handeln eigenverantwortlich und teamorientiert
• In Krisensituationen reagieren Sie besonnen und zielgerichtet
• Sie haben Erfahrung in der Assistenz von Kindern und Jugendlichen mit einer geistigen Behinderung

Unsere Benefits:

Sicher in die Zukunft: Bezahlung nach Entgeltgruppe S08B TVöD (inkl.
  Zusatzleistungen: Jahressonderzahlung, LOB, Zeitzuschläge, 30 Tage Urlaubsanspruch und Zusatzurlaube)
Flexibilität für Familien: Teilzeitmodelle, Kindertagesstätte auf dem Gelände und Angebote für
  Elternzeitrückkehrer:innen
Vorsorge für später: betriebliche Altersvorsorge
Bildung auf unsere Kosten: ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsprogramm inklusive
  Kostenübernahme
Einarbeitung mit System: ein spezielles Einarbeitungskonzept begleitet Sie über ein Jahr mit diversen
  Schulungen und unserem Mentoringprogramm
Gesund am Arbeitsplatz und in der Freizeit: neben verschiedenen Maßnahmen am Arbeitsplatz bezuschusst
  unser betriebliches Gesundheitsmanagement auch gesundheitsfördernde Freizeitaktivitäten und Ihr
  persönliches Equipment

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Die Stellenbesetzung erfolgt zunächst befristet.


Für weitere Informationen stehen Ihnen die Leitungen des Kinder- und Jugendbereiches, Monika Wolter und Aylin Sundrum, Tel. 02365/802-3563 gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen!

Weitere Informationen finden Sie unter: www.lwl-wohnverbund-marl.de.

Jetzt bewerben

LWL Regionalnetz Marl & Hamm & Dortmund
Halterner Stra├če 525
45770 Marl









Stellenanzeige weiterempfehlen: