Die Kliniken für Kinder- und Jugendpsychiatrie des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe in Marl, Hamm und Dortmund gehören zu den größten Fachkrankenhäusern ihrer Art in Deutschland. Die Kliniken verfügen über zusammen 264 vollstationäre Betten und 150 teilstationäre Behandlungsplätze in 13 auf die Versorgungsgebiete verteilten Tageskliniken nebst angeschlossener Ambulanzen. In der Klinik Hamm besteht darüber hinaus ein Rehabilitationsangebot für 20 drogenabhängige Jugendliche. Träger der Einrichtungen ist der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL), der ein umfassendes psychiatrisches Verbundsystem in Westfalen-Lippe mit hoch differenzierten psychiatrischen Behandlungs- und Betreuungsangeboten an 15 Standorten vorhält.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Hamm eine:n

Personalsachbearbeiter:in (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit

Ihr Aufgabengebiet:

· Betreuung eines definierten Mitarbeiterkreises
· Ansprechpartner:in in allen personalrelevanten Themen
· Planung und Umsetzung von personellen Einzelmaßnahmen
· Vor- und Nachbereitung der monatlichen Gehaltsabrechnung
· Stammdatenpflege in unseren IT-Systemen
· Bewerbermanagement, Recruiting sowie die Erstellung von Arbeitsverträgen und das Onboarding
· Prüfung der elektronischen Zeiterfassung
· Kommunikation mit Krankenkassen, Ämtern und Behörden
· Mitarbeit an strategischen Personalthemen und personalorientierten Sonderaufgaben

Ihr Profil:

· abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, idealerweise mit einer Fortbildung zum:r geprüften
  Personalfachkaufmann:frau
· mindestens 4 Jahre relevante Berufserfahrung im Bereich Personalmanagement - bevorzugt im
  Gesundheitswesen oder der öffentlichen Verwaltung
· gute arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Kenntnisse, sicher im Umgang mit MS-Office-Programmen
  und sehr gute SAP-HCM Kenntnisse
· Freude an Teamarbeit und Prozessoptimierung und dem Aufbau von Strukturen
· eine hohe Kommunikationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und eine pragmatische Arbeitsweise

Unser Angebot:

· Eine abwechslungsreiche und interessante Aufgabe bei einem großen Gesundheitsdienstleister und
  öffentlich-rechtlichen Arbeitgeber in Westfalen-Lippe
· Flexibilität für Familie und Freizeit (Gleitzeit, Teilzeitmodelle)
· Sicher in Gegenwart und Zukunft (Bezahlung nach TVöD-K, je nach Qualifikation und Berufserfahrung
  bis EG 9b (inkl. Zusatzleistungen)
· Strukturiertes Einarbeitungskonzept mit begleitendem Mentoring
· Gesundheitsmanagement für Arbeitsplatz und Freizeit
· Bildung auf unsere Kosten
· und vieles mehr!

Für persönliche Rückfragen und Auskünfte steht Ihnen der Personalleiter für das regionale Netz Herr Holger Witt, Tel./WhatsApp: 0162/6121778, gerne vorab zur Verfügung.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns bis zum 21.08.2022 auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen und Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Jetzt bewerben

LWL Regionalnetz Marl & Hamm & Dortmund
Heithofer Allee 64
59071 Hamm









Stellenanzeige weiterempfehlen: