Im Gesundheitsunternehmen LWL-PsychiatrieVerbund ist die LWL-Klinik Lengerich ein modernes psychiatrisches Fachkrankenhaus mit 373 Planbetten, das eine wohnortnahe ambulante, teilstationäre und stationäre Behandlung im Versorgungsgebiet Kreis Steinfurt anbietet.
Im Rahmen einer flächendeckenden psychiatrischen stationären Versorgung betreibt die Klinik am Standort Rheine eine psychiatrische  Abteilung mit 60 Betten.
Der Klinik angegliedert ist das LWL-Pflegezentrum Lengerich mit 52 Plätzen und der LWL-Wohnverbund Kreis Steinfurt, eine Wohneinrichtung für Menschen mit Behinderungen mit 101 Plätzen und angeschlossenem ambulant betreuten Wohnen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Rahmen einer Krankheitsvertretung befristet bis zum 31.07.2021 eine

Stellvertretende Küchenleitung für die LWL-Klinik Lengerich (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • ständige Vertretung der Küchenleitung
  • Einhaltung der Hygienemaßnahmen
  • Sicherstellen der Einhaltung der einschlägigen gesetzlichen und behördlichen Regelungen und Auflagen im Verantwortungsbereich (z.B. HACCP)
  • Organisation und Durchführung der Abläufe in der Küche
  • Schichtleitung (Sicherstellung des Produktionsablaufes und Treffen aller notwendiger Maßnahmen) auf Anordnung des Vorgesetzten
  • Personaleinsatzplanung
  • Betreuung und Ausbildung der Auszubildenden
  • Einsatz bei Sonderveranstaltungen
  • Warenwirtschaft/Einkauf
  • Anwendung Sanalogic (Speisebestellsoftware)
  • Vor- und Nachkalkulation
  • Sicherstellen des Arbeitsschutzes
  • Kontrollfunktion
  • Weiterentwicklung des vegetarischen und veganen Speiseangebotes

Ihr Profil

  • abgeschlossene Berufsausbildung zur/m Koch/Köchin (m/w/d)
  • wünschenswert sind:
          - abgeschlossene Weiterbildung zum/zur Küchenmeister/Küchenmeisterin (m/w/d)
          - Weiterbildung zum/zur Diätkoch/Diätköchin (m/w/d)
          - Weiterbildung zum/zur Verpflegungsbetriebswirt/Verpflegungsbetriebswirtin (m/w/d)
          - Ausbildereignung
  • aktuelles Gesundheitszeugnis
  • aktuelle Kenntnisse HACCP
  • Bereitschaft zur Wochenend- und Feiertagsarbeit
  • Teamfähigkeit

Unser Angebot

  • Eingruppierung nach Entgeltgruppe 9a TVöD-K
  • vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliche Altersversorgung

Die Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitkräfte geeignet.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Andreas Hajek unter der Telefonnummer 05481/12-224 oder 0251/91555-1340 gerne vorab zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie diese online mit den üblichen Unterlagen bis zum 08.11.2019 über unten stehenden Button an uns.

Jetzt bewerben

LWL Regionalnetz Münster & Lengerich










Stellenanzeige weiterempfehlen: