Die Kliniken für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Hamm, Marl und Dortmund sind Teil des LWL-PsychiatrieVerbundes Westfalen, in dem sich rund 11.000 Mitarbeiter:innen jährlich für über 240.000 Menschen engagieren – mit ihren vielfältigen Stärken, Kompetenzen und Ambitionen.

Werden auch Sie Teil dieses Miteinanders! 
„Organisationstalent“ lautet Ihr zweiter Vorname? Sie möchten mit Ihrem Knowhow für ein reibungsloses Management unseres Empfangs sorgen, ein vielfältiges Aufgabenspektrum übernehmen und administrative Prozesse aktiv mitgestalten? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wir suchen für die LWL-Klinik Dortmund -Elisabeth Klinik- zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit 19.25 Std./Woche eine

Teilzeitkraft (m/w/d) für den Empfang (Dortmund)

Sie unternehmen Gutes:

· Sie präsentieren unsere Klinik im ersten -  und damit ganz wichtigen - persönlichen und telefonischen
  Kontakt
· Sie haben eine Servicefunktion für unsere jungen Patientinnen und Patienten, deren Angehörige, Besucher,
  fremde Institutionen und für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 
· Sie sind verantwortlich für die Bedienung der Brandmeldeanlage
. Sie erstellen die Belegungspläne der Konferenzräume
. Sie übernehmen allgemeine Bürotätigkeiten, wie die Bearbeitung der Ein- und Ausgangspost, schriftliche Korrespondenz, Verwaltung der Büro- und Verbrauchsmaterialien und Schlüsselausgabe

Sie können Gutes:

· Sie sind ein:e Teamplayer:in und verfügen über freundliche, verbindliche und offene Umgangsformen
· Sie sind flexibel zu den Öffnungszeiten des Empfangs einsetzbar
· Berufserfahrung im Empfangs-/Rezeptionsbereich wären von Vorteil
· Verantwortungsbewusstsein, Eigenständigkeit und gute Kommunikationsfähigkeiten sind für Sie
  Voraussetzungen professioneller Arbeit
· Sie zeigen Motivation und Engagement

Sie verdienen Gutes:

· Sicher in Gegenwart und Zukunft: Arbeitsvertrag mit Vergütung nach TVöD/VKA EG 5 (inkl. den tarifliche
  Zusatzleistungen)
· Flexibilität für Familie und Freizeit: attraktive Arbeitszeitmodelle
· Vorsorge für später: betriebliche Altersvorsorge
· Bildung auf unsere Kosten: ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsprogramm inkl. Kostenübernahme
· Einarbeitung mit System: ein spezielles Einarbeitungskonzept begleitet Sie über ein
  Jahr mit passgenauen Schulungen und unserem Mentoringprogramm

Chancengleichheit und Vielfalt sind feste Bestandteile unserer Personalpolitik. Daher sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Personen sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Persönliche Fragen beantwortet unser Leiter Personalwesen Holger Witt gerne unter Tel.: 02365-802 2110.

Bewerben Sie sich online über den unten stehenden Bewerbungslink bis zum 30.06.2022

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Jetzt bewerben

LWL Regionalnetz Marl-Sinsen & Hamm
Marsbruchstraße 162a
44287 Dortmund


Nadine Kohlmann

0231 913019 581





Stellenanzeige weiterempfehlen: