Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) ist ein moderner Gesundheitsdienstleister für psychiatrische Behandlung und Betreuung. In diesem LWL-PsychiatrieVerbund werden von rund 8.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern jährlich über 140.000 Menschen in mehr als 100 Einrichtungen behandelt und betreut.

Das LWL-Klinikum Gütersloh – Kooperationspartner der Universität Bielefeld – ist ein differenziertes Behandlungszentrum mit 439 Betten in den Kliniken Allgemeine Psychiatrie und Psychosomatik, Sucht, Gerontopsychiatrie, Geriatrie, Neurologie und den angeschlossenen Tageskliniken, mit 166 Plätzen medizinische Rehabilitation und 44 Pflegeplätzen, sowie ausgebauten ambulanten Angeboten. 

Das Team Bau und Technik zeigt sich für die Funktions- und Betriebssicherheit der technischen Anlagen sowie der Gebäude- und Verkehrsinfrastruktur an beiden Klinikstandorten zuständig. Die Stelleninhaberin / der Stelleninhaber ist für die Durchführung von Instandhaltungs- und Sanierungsmaßnahmen zuständig und wirkt bei der Ausführung von Neubaumaßnahmen durch den Bau- und Liegenschaftsbetrieb des LWL mit.

Wir suchen zum 01.06.2021 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Voll- oder Teilzeit eine / einen

Teamleiterin / Teamleiter (w/m/d) Bau und Technik im Regionalen Netz der LWL-Klinik Paderborn und dem LWL-Klinikum Gütersloh

Ihre Aufgaben

  • Leitung und Organisation des Teams Bau und Technik
  • Sicherstellung der notwendigen Aufbau- und Ablauforganisation mit Personaleinsatzplanung, Mitarbeiterqualifikation, Teamentwicklung, Personalführung und make – or – buy – Analysen
  • Gewährleistung der Betriebssicherheit für die Gebäude und technischen Anlagen unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen und der Wirtschaftlichkeit
  • Durchführung von Instandhaltungs- und Sanierungs- sowie Mitwirkung bei Neubaumaßnahmen
  • Sicherstellung der Wartungsarbeiten, wiederkehrenden Prüfungen und Einhaltung der Betreiberpflichten gem. BetrSichVO
  • Instandhaltungs-  und Investitionsplanung mit Bewirtschaftung der Budgets
  • Projektmanagement für Bau- und Instandhaltungsmaßnahmen mit Termin-, Qualitäts- und Kostenkontrolle
  • Sicherstellung und Optimierung der Energieversorgung u. Energiemanagement
  • Erstellung von Leistungsverzeichnissen und Verträgen sowie Durchführung von Vergabeverfahren gemäß VOB, HOAI und der Vergaberichtlinien des LWL
  • Abfall- u. Umweltmanagement.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften im Bereich Bauwesen, Architektur, Versorgungstechnik, Elektrotechnik oder Krankenhausbetriebstechnik sowie eine Zusatzausbildung im Bereich Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbarer Werdegang
  • Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position – idealer Weise im Krankenhausbereich
  • Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Selbständige sowie qualitäts- und kostenbewusste Arbeitsweise
  • Hohe Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Führerscheinklasse B.

Unser Angebot

  • gute interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • die üblichen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes, wie z.B.: Jahressonderzahlung, betriebliche Altersversorgung und eine leistungsorientierte Vergütung nach dem TVöD
  • eine günstige Lage mit guter Verkehrsanbindung und kostenlose Parkmöglichkeiten am Klinikum.
- einen Arbeitsplatz in Voll- oder Teilzeit

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sowie Menschen mit Migrationshintergrund sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Sofern Sie Fragen haben, steht Ihnen der Leiter Abteilung Dienstleitung, Herr Hackmann, Tel.: 05241/502-2215 als Ansprechpartner gerne zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich online bis zum 28.02.2021

Jetzt bewerben












Stellenanzeige weiterempfehlen: